ein weiterer 3D-Shop

Ein Super-Fundstück vom konSensmilch.de-Blog. Zumindest zum „Rumspielen“ wäre ein solcher  Online-Shop genial. Auf lee.com findet man ja zumindest einen ähnlichen Ansatz…


Next Generation E-Commerce: Nau Concept Demo from Artefact on Vimeo.

Ich bin gespannt, ob solche Konzepte in ferner Zukunft wirklich einen „Abverkauf“ generieren werden. Derzeit sieht es nur „schön“ aus. Amazon sieht dagegen nicht schön aus, ist aber höchst „usable“ (vielleicht bis auf dieses vertikale Flyout-Menü, mit dem ich mich nicht anfreunden kann).

2 Gedanken zu „ein weiterer 3D-Shop

  1. Inga

    Hallo Martin, danke für die Erwähnung unseres Blogs hier bei euch – das ehrt uns natürlich… jetzt kommt das ABER: wir heißen konSensmilch.de und haben nix zu tun mit gewöhnlicher Kaffeesahne 😉

    Viele Grüße,
    inga

    Antworten
  2. Gunnar

    Sehr coole Idee, aber mit den gegenwärtigen Technologien wohl nur unzureichend zu realisieren (vom Aufwand bei der Content-/Produkt-Pflege mal ganz abgesehen).
    Denn mit was soll man sowas aufbauen? JavaScript: wohl kaum. Flash und Silverlight laufen auf dem Rechner des Users (und sowas braucht schon ein bisschen Power, würde ich sagen).

    Insofern geht wohl noch eine ganze Menge Wasser die Elebe runter, bis sowas (ähnliches) tatsächlich praktikabel zu machen ist und dann auch verkauft.

    Aber bis dahin ist es eine schön anzusehende Studie.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *