Neues auf Websites von Flughäfen!

Vor meiner letzten Urlaubsreise, habe ich mich auf verschiedenen Websites von Flughäfen umgeschaut. Schnell wurde deutlich, dass es doch deutliche Unterschiede bezüglich der Nutzerfreundlichkeit sowie beim Angebot von Services auf Websites von Flughäfen gibt.

Eigentlich wollte ich damals nur ganz „normale“ Informationen abrufen: Wann landet der Flieger? Gibt es Verspätung? Wo kann ich am besten abgeholt werden? Wie teuer ist der Parkplatz?
Schnell wurde mir klar, dass selbst die einfachsten Informationen auch hier nicht immer leicht zu finden sind.

Ein sehr gutes Web-Angebot stellt meiner Meinung nach der Flughafen Frankfurt (http://www.frankfurt-airport.de) bereit .

Gleich beim Aufruf fallen zunächst die gute Struktur und die in meinen Augen sehr gelungene farbliche Gestaltung auf.

Im mittleren Seitenbereich habe ich zudem eine gute Übersicht zu den aktuellen Ankünften und Abfügen.
Sehr gut hat mir hier die Such-/Filtermöglichkeit gefallen. Bei Eingabe des Ziels oder Flugnummer des gesuchten Fluges werden in „Echtzeit“ die relevanten Flüge angezeigt. Auch die bereitgestellten detaillierten Informationen zum ausgewählten Flug, wie „erwartete Ankunft“, „Terminal“, „Halle / Ausgang“ und „Infos zu Kurzparktarifen“ sind mir sehr positiv aufgefallen.

Was mir als „normaler Urlaubsflieger“ noch nicht sehr oft aufgefallen ist, ist ein SMS-Service für Abholer.
Wer kennt es nicht: Man will Bekannte oder Freunde vom Flughafen abholen. Man fährt los um dann am Flughafen festzustellen, dass durch die Verspätung des Fliegers man leider eine unfreiwillige Wartezeit in Kauf nehmen muss. Um dies vorzubeugen bieten wenige Flughäfen einen SMS-Service an, bei dem man bei Änderungen der Ankunftszeit des Fluges schnell und einfach benachrichtigt wird. Dieser Service hätte mir sicherlich vor ein paar Jahren die eine oder andere Wartzeit erspart.
Auch auf der Website vom Flughafen Leipzig-Halle habe ich ein interessantes Tool gefunden. Über einen „virtuellen Rundgang“ kann man sich den Flughafen und die wichtigen Orte (Parkmöglichkeiten, CheckIn-Bereich, Einkaufsbereich etc.) schon einmal vorab anschauen. Leider ist die Bedienung noch nicht sehr ausgereift, aber eine nette Spielerei ist es in jedem Fall.
Virtuelle Tour über den Flughafen Leipzig-Halle: http://www.art2viz.com/ref/airport_leipzig/

virtueller Rundgang

Apropos „Spielerei“: Zu guter letzt habe ich mir einmal die Webseite vom Flughafen der griechischen Hauptstadt (Athen) angeschaut.
Hier war ich schon beim Aufruf der Seite sehr überrascht und konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Über eine Flash-Animation wird die Startseite sehr eindrucksvoll geladen. Auch die Startseite an sich ist innovativ und sehr grafisch gestaltet.
Flughafen Athen: http://www.aia.gr

Bei solch grafisch sehr aufwendig gestaltetet Seiten bin ich immer schnell zu begeistern. Jedoch muss man auch oft feststellen, dass bei häufiger Nutzung diese Flash-Animationen schon „nerven“ können.
Aber da gibt es sicherlich auch andere/unterschiedliche Nutzergruppen?!?

Ein Gedanke zu „Neues auf Websites von Flughäfen!

  1. Thorsten Wilhelm

    Vielen Dank für die interessanten Einblicke in die Gestaltung von Websites deutscher Flughäfen. Finde die beschriebenen Tools auch sehr nützlich und gut gemacht. Was mich noch interessieren würde: Wie schaut es auf den Sites mit „Web 2.0 und social media Anwendungen“ aus, gibt es z. B. so was wie Kunden-/Besucherbewertungen (z. B. zu den Parkplätzen) oder Blogs von Flughafenmitarbeitern?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.