Welche Bücher stehen in Ihrem Usability-Bücherregal?

studiebaende1Ich habe einmal versucht, die Top-Bücher aus meinem Bücherregal aufzulisten. Auch wenn man als Usability- und/oder UX-Experte am meisten in der Praxis bzw. aus Projekten heraus lernt, gibt es doch das ein oder andere Buch, dass man einfach gelesen haben muss, um up-to-date zu sein.

Aber auch für Menschen, die gerade erst mit dem Thema in Berührung gekommen sind, soll die nachfolgende Liste einen guten Einstieg bieten.

Und nun noch zwei deutsche Werke und 2 „Klassiker“:

Vergleicht man die Liste mit denen von Kollegen, so gibt es einige Überschneidungen. Siehe beispielsweise „Nick’s Top User Experience Books“ oder „20 User Experience Books you should own„.

Mich würde jedoch interessieren, wie es im Bücherregal anderer „Experten” aussieht? Was steht bei Ihnen im Schrank? Würde mich freuen mal wieder ein gutes Buch lesen zu können.

10 Gedanken zu „Welche Bücher stehen in Ihrem Usability-Bücherregal?

  1. Pingback: Twitted by Webstandard

  2. Amos

    Steve Krug „Don’t make me think“

    Tom Brinck „Usability for the Web – Designing Web
    Sites that Work“

    Laura Leventhal and Julie Barnes „Usability Engineering – Process, Products and Examples“

    Antworten
  3. Martin Beschnitt Beitragsautor

    Steve Krug “Don’t make me think” finde ich auch hervoragend für Einsteiger, genauso wie die etwas in die Jahre gekommenen Bücher von Nielsen: Web Usability und Designing Web Usability. Was natürlich ein Klassiker ist: „Usability Engineering“ von Jakob Nielsen aus dem Jahre 1994(!)

    Antworten
  4. Claus Wagner

    Raskin: The Human Interface
    Johnson: GUI Bloopers
    With: Missing Links
    Heinsen, Voigt: Usability praktisch umsetzen
    Manhartsberger, Musil: Web Usability
    Jared M. Spool: Web Site Usability
    Rubin: Handbook of Usability Testing
    Pearrow: WebSite Usability
    Pearrow: Wireless Web Usability
    Holzblatt: Contextual Design
    Mulder: The User is always right
    Brau: Methoden der Usability Evaluation

    Antworten
  5. Johanna Möller

    Zwei Exemplare, die auch den Bereich Konzeption abdecken, würde ich gern noch ergänzen:
    Jens Jacobsen: Website-Konzeption
    Henrik Arndt: Integrierte Informationsarchitektur

    Antworten
  6. Thorsten Wilhelm

    Perfekt, vielen Dank für die vielen Tipps.
    Kann man für die Weihnachtszeit sehr gut gebrauchen.
    Da findet sicherlich jeder UX Professional ein geeignetes Buch!
    Danke … Ich hab jedenfalls eine Geschenkidee bekommen :).

    Antworten
  7. Thorsten Wilhelm

    Eine Frage noch an euch alle: Welche Bücher könnt ihr rund um das Thema „mobile usability“ mit Fokus auf „App-Usability“ empfehlen … hab irgendwie das Gefühl dass es da noch nichts gibt? Eine „Buchlücke“?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.