Fragen an …: Was ihr schon immer mal über Usability wissen wolltet!

Sicherlich kennt ihr das auch: Man hat eine Frage, wie z. B.:

„Wie viel Prozent der deutschen Websites setzen eigentlich Instrumente und Tools zur Analyse des Klickverhaltens ein?“

Geht dann auf die Suche – z. B. in Blogs oder auf Google – und kommt nach 10 Minuten zum Schluss, dass man das Ergebnis nicht findet bzw. es viel zu aufwändig ist die Information zu recherchieren

Ich erleb so was oft, daher auch die Idee zu „Fragen an …“.
Was genau steckt dahinter?.

Zunächst eben nur die Idee Fragen an Experten in einem speziellen Bereich stellen zu können und zeitnah Antworten von diesen zu erhalten.

Das erfolgt in einer ersten Stufe dieses Instrumentes zunächst über die normalen Kommentarmöglichkeiten zu Blog-Beiträgen. Wir stellen euch pro Monat einen Experten kurz vor. Dabei handelt es sich um Autoren dieses Blogs.

Dem „Experten des Monats“ könnt ihr Fragen stellen. Sie oder er antwortet zeitnah auf euere Fragen. Am Ende des betreffenden Monats gibt es einen Beitrag mit allen Fragen und zugehörigen Antworten. Angereichert um Linktipps und Literaturhinweise.

Ein Experiment, wollen mal sehen, wie es ankommt.

Im August starten wir mit Fragen an Martin Beschnitt zum Themengebiet: „Rapid Prototyping“.

Martin freut sich auf viele Fragen von euch. Hier geht’s zum Fragenbeitrag von Martin.

Habt ihr auch Ideen und Anregungen, wie wir Usabilityblog.de noch nützlicher und attraktiver gestalten können?
Mailt uns diese, wir sind für jede Idee, Kritik und Anregung sehr dankbar und bemühen uns diese auch so schnell wie möglich umzusetzen und Probleme zu beheben.

Viel Spaß mit Usabilityblog.de!

Ein Gedanke zu „Fragen an …: Was ihr schon immer mal über Usability wissen wolltet!

  1. Pingback: Blog-News August 2009: 3 Mal Twitter auf Usabilityblog.de, 856 Leser und zwei neue Autoren… | usabilityblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.