Informationen auf Produktdetailseiten – was Kunden wünschen…

Egal ob ein breites oder spezialisiertes Shopangebot, Kunden von Onlineshops wollen vor allem eines – detaillierte Informationen zu einem Produkt. Dabei achten sie besonders auf Bilder, Videos und Produktbewertungen durch andere Käufer.

Dies sind die wesentlichen Ergebnisse einer Studie über die Anforderungen zum Informationsgehalt von Produktdetailseiten. Die besondere Wichtigkeit der Vollständigkeit von Produktbeschreibungen wird dabei besonders hervorgehoben. Je mehr Informationen sie enthalten, desto sicherer fühlt sich der potentielle Käufer bei seiner Kaufentscheidung.

Hohe Nutzerzufriedenheit bedeutet aber nicht nur eine mögliche Erhöhung der Verkaufszahlen, sondern auch weniger Arbeitsaufwand für den Shopbetreiber: Interessenten, die sich bereits ausreichend auf der Produktdetailseite informieren können, werden weniger Anfragen erzeugen.

Die Frage, die nun sicher viele Shopbetreiber beschäftigt, ist: „Wie kann ich die Fülle an Informationen ansprechend präsentieren, ohne die Kunden mit dieser zu überfordern?“

Ein Positivbeispiel für die gelungene Umsetzung von Informationsdarstellungen findet sich im Onlineshop von “Advanced MP3 Players“. Über eine Reiternavigation auf der entsprechenden Produktdetailseite können die für den Kunden wichtigsten Informationen abgerufen werden.

Das Video (vergrößern Sie es, um alle Details erkennen zu können) zeigt, dass wichtige Informationen wie Lagerbestand, Kundenbewertungen und Produktmodell immer sichtbar bleiben, egal welchen Reiter man gerade anwählt. Sehr vorteilhaft auch die Breite der angebotenen Informationen. So lassen sich neben den technischen Eigenschaften auch Verpackungsinhalt, FAQs und Kundenbewertungen anzeigen.

Besonders günstig ist die farbliche Hervorhebung des „Video Review“. Wie Nadine Päßler in Ihrem Beitrag „Conversion-Rate-Erhöhung durch Produktvideos“ dargestellt hat, kann die richtige Anordnung und Hervorhebung eines Produktvideos die Conversionrate steigern. Richtige Anordung heißt, dass der Verweis auf das Video in der Nähe des Produktbildes platziert ist. Auch die Darstellung und Bezeichnung des Verweises auf das Video muss eindeutig und selbsterklärend sein.

Was ist Ihre Meinung dazu? Ich freue mich auf Ihre Anregungen.

Veranstaltungshinweis:

Interesse an mehr Best Practises für Online-Shops?
Dann könnte für Sie der Usability-Kongress am 05. und 06. Oktober in Frankfurt interessant sein. Weitere Inforationen zur Veranstaltung erhalten
Sie auf www.usability-kongress.de

5 Gedanken zu „Informationen auf Produktdetailseiten – was Kunden wünschen…

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Informationen auf Produktdetailseiten - was Kunden wünschen… | usabilityblog.de [usabilityblog.de] on Topsy.com

  2. Phil

    Die Verteilung der Produktinformationen, -Bilder und -Videos auf mehrere Karteireiter ist ein ernst zu nehmender Lösungsansatz. Ich glaube allerdings, dass sich Produktvideos lediglich für bestimmte Produktarten wirklich lohnen, da die Herstellungskosten eines Videos in vielen Fällen in keinerlei Relation zum tatsächlichen Nutzen stehen.

    Antworten
  3. Sebastian Bloy

    Hallo Phil,

    Mit Ihrem Hinweis haben Sie natürlich recht. Nicht für jedes Produkt macht ein Video Sinn. Ich hatte daher als Beispiel auch einen eher hochpreisigen MP3-Player gewählt. Allerdings ist das Produktvideo über sechs Minuten lang – was eigentlich auch nicht die Norm ist (sein sollte).

    Das Sie eine Reiternavigation zur Produktbeschreibung ebenso ansprechend finden freut mich. Gibts so ja auch in anderen Shops, nur eben nach meiner Erfahrung nicht mit dieser Abdeckung aller produktrelevanten Informationen.

    Antworten
  4. Pingback: twive!

  5. Pingback: Blog-News September 2009: E-Mail Abo-Möglichkeit, neuer Autor und 9,2% mehr Leser als im Vormonat | usabilityblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.