Reifenportale mit gutem Profil – Ergebnisse einer vergleichenden Analyse

Bei der Reifensuche im Internet hat der Nutzer heute eine große Auswahl. Viele Portale und Hersteller bieten Reifen jeglicher Art auf Ihren Online-Shops an.
Im Rahmen des eResult Site-Analyzers wurden die 3 Internet-Angebote reifen.com, Goodwheel und ReifenDirekt.de auf den Dimensionen Usability, Content (Informationsgehalt, Nutzwert), Joy of Use (Nutzungsfreude) und visuelle Gestaltung von jeweils 100 Internetnutzern bewertet.

Dabei wurde der bewährte eResult Site-Analyzer Fragebogen eingesetzt, der insgesamt 25 Bewertungsfragen beinhaltet und aktuell eine Benchmarking-Datenbank mit Bewertungen von über 350 Internet-Angeboten aufweist.
Insgesamt honorierten die Nutzer den sehr übersichtlichen Aufbau bei reifen.com und bewerteten dieses Portal im Vergleich am besten.
In der Addition der einzelnen Bewertungen ergaben sich folgende Gesamtnoten:
• Reifen.com 2,06
• Goodwheel 2,27
• ReifenDirekt.de 2,28

Während also reifen.com als klarer Sieger hervorgeht, liegen Goodwheel und ReifenDirekt.de fast gleich auf. Besonders gute Noten erhielt reifen.com auf den Dimensionen Usability und Content. Hierbei wurde vor allem die gute Struktur und klare Seitenaufteilung gelobt, welche schon auf der Startseite überzeugt:

Homepage Reifen.com

Homepage Reifen.com


Durch die klare Dreiteilung werden die Handlungsoptionen sofort sichtbar und die Orientierung fällt leicht. Sehr bedeutsam ist jedoch auch die sofort sichtbare Suchmaske, die in ähnlicher Form bei allen drei Portalen vorhanden ist und stets positiv hervorgehoben wurde.
Doch auch die Optik wurde bei reifen.com im Vergleich am besten bewertet. Dies ist unter anderem auf ein gutes Verhältnis von Bildern und Texten zurückzuführen, was die Seiten nicht überladen wirken lässt und die Informationen schnell erfassbar macht.

Genau dieser Aspekt wurde bei dem Online-Auftritt von Goodwheel kritisiert: Hier erschweren kleine Schrift und verhältnismäßig viele kleine Abbildungen – vor allem im rechten Seitenbereich – die Orientierung:

Homepage Goodwheel

Homepage Goodwheel


Schlusslicht bei der Bewertung des Designs bildet ReifenDirekt.de. Dies ist auf eher kühle Farben und – nach Aussagen der Nutzer – auf wenig ansprechende Gestaltung zurückzuführen. Punkten kann dieses Portal allerdings beim Content: Das sehr breite Angebot und die große Auswahl konnten überzeugen. Durch die gute Übersicht gelang auch die Orientierung gut.
Startseite ReifenDirekt.de

Startseite ReifenDirekt.de


Fazit:
Eine klare Struktur und eine übersichtliche Gestaltung haben für die Nutzer nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert.
Auf umfangreiche Informationstexte sollte verzichtet werden, wenn Sie nicht dem unmittelbaren Interesse des Nutzers entsprechen. Dies ist erst dann der Fall, wenn der Nutzer sich über ein konkretes Produkt ausführlich informieren möchte. (Und: gefunden wird die Seite auch, wenn die entsprechenden Texte weiter unten auf der Startseite angeordnet sind.)
Sehr gute Seitenaufteilung und modernes Design lassen reifen.com aus diesem Vergleich als Sieger hervorgehen. Dennoch konnten alle Portale insgesamt gute Noten erreichen und liegen über dem Durchschnitt aller bisher bewerteten Internetauftritte in der Benchmarking-Datenbank des eResult Site-Analyzers.

Methodische Eckdaten und Studienergebnisse:
In der eResult Download-Area können Sie den Berichtsband mit detallierten Bewertungen herunterladen:
» eResult Site-Analyzer: Vergleich von Reifenportalen

3 Gedanken zu „Reifenportale mit gutem Profil – Ergebnisse einer vergleichenden Analyse

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Reifenportale mit gutem Profil - Ergebnisse einer vergleichenden Analyse | usabilityblog.de [usabilityblog.de] on Topsy.com

  2. Pingback: Themen im November 2009: Hotel-Websites, Navigation im Web, Formulargestaltung und Leseverhalten | usabilityblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.