Fragen an Johanna Möller: Was Sie schon immer mal über Nutzertagebücher wissen wollten

Nutzertagebücher sind in der Usabilityforschung ein relativ neues und bisher wenig angewendetes Produkt. Nutzertagebuch-Projekte können sehr unterschiedlich konzipiert und durchgeführt werden. Immer jedoch dokumentieren dabei einige Studienteilnehmer über einen längeren Zeitraum alles, was mit dem Studienobjekt, z.B. einem bestimmten Produkt oder einem bestimmten Thema zusammenhängt. Aus diesen Aufzeichnungen, die sowohl auf Papier als auch elektronisch erfolgen können kann man später ablesen, wie sich die Nutzung des untersuchten Produkts über den untersuchten Zeitraum entwickelt und welches Verbesserungspotential möglicherweise vorliegt.
In ersten Projekten, die ich mit dieser Methode durchgeführt habe konnte man zudem bereits ein enormes Potential zur Identifikation von möglichen Innovationen für ein Produkt oder eine Dienstleistung erkennen.
Typische Einsatzgebiete sind dabei neben dem Beobachten des alltäglichen Umgangs mit Produkten z.B. die Erforschung von Zielgruppen oder den Zusammenhängen verschiedener Medien. Daneben sind sicher noch viele weitere Einsatzgebiete denkbar.
Fragen zu den Einsatzgebieten, zu Stärken und Schwächen der Methode und zu allen weiteren Themen, die Sie im Zusammenhang mit Nutzertagebüchern haben beantworte ich Ihnen gern an dieser Stelle.
Kurz zu meiner Person: Ich bin als freiberuflicher Usability-Consultant für die eResult GmbH tätig. Dort betreue ich neben Projekten auch die Entwicklung und Optimierung einiger Produkte, unter anderem das Nutzertagebuch.
Ich freue mich, wenn Sie hier die Gelegenheit nutzen, Fragen zum Nutzertagebuch zu stellen.

Ein Gedanke zu „Fragen an Johanna Möller: Was Sie schon immer mal über Nutzertagebücher wissen wollten

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Fragen an Johanna Möller: Was Sie schon immer mal über Nutzertagebücher wissen wollten | usabilityblog.de [usabilityblog.de] on Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *