Wichtiges zur Wohnungssuche – ein mehr an Informationen zur Umgebung bereitstellen!

Treppenhaus

(c) Rainer Sturm @pixelio.de

Für viele Deutsche ist die Suche nach einer neuen Wohnung ein aktuelles Thema. Laut einer Marktstudie der Umzug AG unter 1000 Befragten zu ihrem Umzugsverhalten wechseln jährlich 12,1 % aller Bundesbürger wenigstens einmal ihren Wohnort.

Der erste Schritt zur neuen Bleibe, noch bevor das erste Buch im Umzugskarton landet, ist natürlich das finden der passenden Wohnung. Hierzu gibt es verschiedene Informationsmöglichkeiten. Besonders häufig werden Informationen von den Wohnungssuchenden über das private Umfeld eingeholt, gefolgt von Zeitungsanzeigen. Doch mit 35 % bereits an dritter Stelle stehen Internetangebote. Verständlich, denn gerade onlinebasierte Serviceangeboten können eine Vielzahl an Angeboten schnell und vor allem direkt vergleichbar darstellen.

Dabei ist nicht nur die Wohnung selbst von Interesse, gerade auch das Wohnumfeld ist für viele Suchende ebenso wichtig. So zeigte eine Umfrage der Immobilienscout GmbH unter 1012 Personen, dass insbesondere Informationen zur Sicherheit, zu den Verkehrsanbindungen und Einkaufsmöglichkeiten am neuen Wohnort gewünscht sind.

Daraus folgt – die Entscheidung für oder gegen eine neue Wohnung ist nicht nur von der Wohnung selbst, sondern auch deren Umfeld maßgeblich abhängig. Wie kann man dieser Anforderung nach mehr Informationen gerecht werden?

Häufig sind Informationen zum Umfeld in einer Übersichtskarte integriert. Wo sind die nächsten Schulen, wo die nächste Einkaufsmöglichkeit? Aber reicht das wirklich aus, schließlich ist für viele Suchende, wie gesehen, die persönliche Meinung anderer Menschen besonders wichtig? Ein solch innovativ zu nennendes Angebot macht immobilienscout24.de. Hier kann, ausgehend von der Detailseite eines Mietobjektes über einen Link direkt auf eine so genannte „Nachbarschaft-Community“ der betreffenden Wohngegend zugegriffen werden. Neben der klassischen Kartenfunktion mit den bekannten Einblendungen finden sich hier multidimensionale Bewertungen der Wohngegend, Fotogalerien und Foren, die von Anwohnern geführt werden und in denen auch Nichtansässige Fragen zum Wohnumfeld äußern können.

Link_Forum

Link zum Forum „Nachbarschaft“ bei Immobilienscout24.de
Nachbarschaft-Community

Nachbarschaft-Community


Diese Möglichkeit zur persönlichen Interaktion von Interessent und Anwohner und das einsehen von freien, individualisierten Rezensionen kann unter der Berücksichtigung der Wichtigkeit persönlicher Meinungen bei der Wohnungswahl nicht hoch genug bewertet werden. Schließlich sind wir eher geneigt einem Menschen zu trauen, der über Insiderwissen verfügt, als der Information, dass der nächste Bäcker 200m entfernt liegt. Wie wichtig solche „persönlichen“ Bewertungen für oder gegen eine Entscheidung sein können, thematisierte bereits der Blogbeitrag von Anja Weitemeyer „Kundenbewertungen als Feature auf Produktdetailseiten– welches System eignet sich für Online-Shops?“. Mit der Einbindung von Anwohnern in die Beantwortung von aktuellen Fragen wird ein Maß an Authentizität erreicht, dass mit einer bloßen Übersichtskarte nicht erreicht worden wäre.

Ein tolles Angebot, wie ich finde.

Sehen Sie dies ähnlich, haben Sie eine andere Meinung? Ich freue mich auf ihre Kommentare.

2 Gedanken zu „Wichtiges zur Wohnungssuche – ein mehr an Informationen zur Umgebung bereitstellen!

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Wichtiges zur Wohnungssuche - ein mehr an Informationen zur Umgebung bereitstellen! | usabilityblog.de [usabilityblog.de] on Topsy.com

  2. Pingback: uberVU - social comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *