Fragen an Jan P. Schultze: Was Sie schon immer über Online-Befragungen auf mobilen Endgeräten wissen wollten

Heute möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, sich zum Thema „Befragungen auf mobilen Endgeräten“ mit mir auszutauschen.

Dieses Thema steckt sicherlich noch in den „Kinderschuhen“. Die großen Anbieter von Befragungstools (z.B. Globalpark AG) haben diesen Bedarf aber bereits entdeckt und aufgenommen.

Aus technischer Sicht sind einfache mobile Online-Umfragen heut zu Tage kein Problem mehr. Mit Smartphones oder Pocket-PCs können (X)HTML-Sites interpretiert bzw. dargestellt werden. So hat man die Basis/Grundvoraussetzung auch Online-Umfragen über solche Ausgabegeräte durchzuführen.

In meinen Augen ist es schon noch eine Herausforderung eine Online-Befragung auch aus Usability-Aspekten optimal über mobile Endgeräte durchzuführen. Bei einer „normalen“ Online-Befragung hat man den gesamten Bildschirm (Standard: 1024×768 Pixel) zur Verfügung um Fragen und Antworten verständlich und eindeutig zu platzieren. Ein Bildschirm eines Smartphones lässt diesbezüglich nicht viel „Spielraum“…

Beim Präsentieren von Fragen und Antworten auf mobilen Endgeräten muss genau geprüft werden, wie man die Informationen anbietet. Beispielsweise sollten nicht zu viele Antwortvorgaben gestellt werden. Der Nutzer verliert hier schnell den Überblick, da er zunächst durch die Antwortliste scrollen muss. Auch die Fragestellungen sollten nicht zu komplex und lang formuliert sein.

Ratingskalen mit vielen Auswahlmöglichkeiten (6 oder 7stufig) oder Polaritätenprofile können hingegen nur unter etwas “Anstrengung” vom Nutzer beantwortet werden. Man hat zwar die Möglichkeit mit den heutigen Smartphones in das Dokument (Fragebogen) Hinein- bzw. Hinauszuzoomen, aber hier sehe ich durchaus “Potential” für Fehleingaben seitens des Nutzers.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Thema „Online-Befragungen auf mobilen Endgeräten“ derzeit sehr in „Bewegung“ ist. Dies hängt natürlich auch direkt mit den Entwicklungen auf dem Markt der mobilen Geräte zusammen.

Über diesen Weg möchte ich mich gern für Ihre Fragen rund um das Thema Online-Befragungen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen.

Ich freue mich auf Ihre Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.