Websites speziell für Senioren: Das sagt die Zielgruppe

Angesichts der steigenden Bedeutung der Senioren im Internet gibt es seit einiger Zeit speziell ausgerichtete Websites, die ein Forum für die so genannten Silversurfer schaffen wollen. Mit unterschiedliche Themen, Produkt- und Unterhaltungsangeboten, aber vor allem mit einer attraktiven Community, wollen diese Websites die Generation 50plus ansprechen und an sich binden.
Eine im Frühjahr 2009 durchgeführte Studie zum Thema „Seniorenfreundliche Websitegestaltung“ zeigte, dass diese Zielgruppe trotz der wachsenden Erfahrung im Internet einige spezifische Anforderungen und Bedürfnisse hat, welche zum Beispiel die Gestaltung der Bedienoberflächen oder Reaktionen des Systems betreffen.
Im Rahmen des eResult Site-Analyzers sollte überprüft werden, wie gut verschiedene Websites, die sich speziell an Senioren richten, diese Bedürfnisse berücksichtigen. Dazu wurden die Portale Ahano, Feierabend.de, Seniorenland und Serviceseiten50plus.de einem Vergleichstest unterzogen. Die Websites wurden nach ausgiebiger Nutzung auf den Dimensionen Usability, Content (Informationsgehalt, Nutzwert), Joy of Use (Nutzungsfreude) und visuelle Gestaltung von jeweils 100 Internetnutzern ab 50 Jahren bewertet.
Dabei wurde der bewährte eResult Site-Analyzer Fragebogen eingesetzt, der insgesamt 25 Bewertungsfragen aufweist und aktuell eine Benchmarking-Datenbank mit Bewertungen von über 350 Internet-Angeboten aufweist.
Am Ende lagen Feierabend.de und Ahano gleich auf und entschieden den Vergleichstest für sich.
In der Addition der einzelnen Bewertungen ergaben sich folgende Gesamtnoten:

• Feierabend.de & Ahano 2,23
• Serviceseiten50plus.de 2,39
• Seniorenland 2,47

Während Feierabend.de jedoch auf allen Dimensionen recht gute Werte erreichte, bewerteten die Nutzer Ahano vor allem im Bereich der visuellen Umsetzung und der Nutzungsfreude sehr positiv. Hier macht das Stöbern Spaß: die einzelnen Seiten sind interessant gestaltet, unterstützt von zahlreichen Bildern.

Startseite des Portals Ahano

Startseite des Portals Ahano


Feierabend.de ist insgesamt ein sehr durchdachtes Konzept mit einer guten Struktur. Die vorhandene Reiternavigation wurde von den Befragten gelobt:
Reiternavigation des Portals Feierabend

Reiternavigation des Portals Feierabend


Warum wurden nun die anderen beiden Online-Auftritte weniger gut bewertet?
Die Serviceseiten50plus sind zwar sehr übersichtlich aufgebaut, sprechen die älteren Nutzer jedoch zu wenig an. Die Farbgebung wirkt etwas fahl und wenig einladend. Zudem finden sich auf den Seiten teilweise lange Fließtexte, die wenig lesefreundlich gestaltet sind. Wichtig wären hier vor allem Zwischenüberschriften, Aufzählungszeichen und Hervorhebungen.
Detailseite der Serviceseiten50plus

Detailseite der Serviceseiten50plus


Schlusslicht bei diesem Vergleich bildet das Seniorenland. Die Gründe sind vor allem in der fehlenden Nutzungsfreude zu suchen. Die oft überfrachteten Seiten erschweren die Übersicht. Zudem sind Navigationselemente teilweise nicht gut als solche erkennbar. Auch wenn bei dieser Website der Community-Gedanke sicherlich nicht so stark im Vordergrund steht wie bei den anderen Sites, wird auch hier für eine ansprechendere Gestaltung plädiert.
Ausschnitt einer Rubrikenseite im Seniorenland

Ausschnitt einer Rubrikenseite im Seniorenland


Fazit:
Silversurfer sind anspruchsvolle Nutzer. Schwächen in der Bedienung werden genauso wenig toleriert wie eine mittelmäßige visuelle Umsetzung. Und auch hochwertige Inhalte, die den vielfältigen Interessen von Senioren entsprechenden, sind wichtig, um diese Zielgruppe zufriedenzustellen.
Der Vergleich bestätigt insgesamt die Erkenntnisse aus der oben erwähnten Studie: Senioren brauchen keine grundlegend anderen Websites als jüngere Nutzer. Ihre spezifischen Bedürfnisse müssen jedoch berücksichtigt werden.

Methodische Eckdaten und Studienergebnisse:

In der eResult Download-Area können Sie den Berichtsband mit detallierten Bewertungen herunterladen:
» eResult Site-Analyzer: Vergleich von Seniorenportalen

Ein Gedanke zu „Websites speziell für Senioren: Das sagt die Zielgruppe

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Websites speziell für Senioren: Das sagt die Zielgruppe | usabilityblog.de [usabilityblog.de] on Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.