Linktipps zu Markenwebsites damals und heute, grandiose UX-Zitate sowie die Verknüpfung von Design und Maslow vorgestellt von Anja Weitemeyer

Heute einmal drei ganz verschiedene Fundstücke aus dem Web:

Herausforderungen von Markenwebsites im aktuellen Web, eine vielfältige Zitatesammlung zum Thema User Experience und der Versuch einer Übertragung der Maslow’schen Bedürfnispyramide auf Design sind die Themen. Viel Spaß beim Lesen!

  • The Convergence of Content, Community & Commerce
    Autorin: Linda Bustos
    Quelle: Get Elastic Ecommerce Blog

    Über Social Commerce wurde ja auch hier im Blog kürzlich intensiv diskutiert – dieser Beitrag zeigt einmal die andere Sicht auf, vor welchen Herausforderungen Unternehmen/Markenhersteller stehen, deren Corporate Websites ja ursprünglich einmal nur für die reine Darstellung des Unternehmens und seiner Produkte gedacht waren, und noch nicht einmal über E-Commerce-Funktionen verfügte. Heutzutage sind die Erwartungen der Nutzer viel höher und vielfältiger und sollten bedient werden, zudem kann die reibungslose Verknüpfung mit externen Inhalten, sei es Facebook, YouTube, Blogs etc. als Schlüssel zum Erfolg gesehen werden.

  • User Experience Quotes
    Autor: Szymon Blaszcyk

    An dieser Stelle einmal kein Artikel sondern eine interessante Sammlung von Zitaten zum Thema User Experience beginnend in den späten 70ern: „There is no reason for any individual to have a computer in his home“ 🙂 Mal was Kleines für die Mittagspause zum Lächeln und Staunen.

  • Designing For A Hierarchy Of Needs
    Autor: Stephen Bradley
    Quelle: SmashingMagazine

    Die Maslow’sche Bedürfnispyramide ist so gut wie jedem, der sich mit Psychologie oder Marketing beschäftigt hat, bekannt. Hier wird das Prinzip auf das (Web-)Design übertragen, denn auch hier gibt es bestimmte Bedürfnisse, die zunächst befriedigt werden müssen/sollten, bevor man sich der nächsten Hierarchiestufe widmet. Sehr anschaulich aufbereitet und auch mit einen engen Bezug zum stets aktuellen Thema Joy of Use, das ja recht weit oben in der Pyramide zu finden ist. Natürlich müssen zunächst einmal die Basisfunktionalitäten und die Usability berücksichtigt werden, aber dann sollte auch die nächste Stufe nicht vernachlässigt werden oder auch schon parallel in Angriff genommen werden.

Viel Spaß beim Lesen!

Und: Sollten Sie interessante Blogs/Beiträge kennen, die wir unbedingt mal vorstellen müssen, dann kurze Mail an: redaktion@usabilityblog.de.

2 Gedanken zu „Linktipps zu Markenwebsites damals und heute, grandiose UX-Zitate sowie die Verknüpfung von Design und Maslow vorgestellt von Anja Weitemeyer

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Linktipps zu Markenwebsites damals und heute, grandiose UX-Zitate sowie die Verknüpfung von Design und Maslow vorgestellt von Anja Weitemeyer | usabilityblog.de [usabilityblog.de] on Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.