Fragen an Katja Brand-Sassen zu Card Sorting Techniken und Ansätzen

Card SortingIst die Überarbeitung einer Informationsarchitektur geplant – egal ob für einen Shop oder sonstige Internet-/Intranet-Auftritte, dann hat sich die Methode des Card Sorting bewährt.

Mit Hilfe des Card Sorting wird die aus Nutzersicht optimale Strukturierung der Inhalte ermittelt. Dabei ordnen und gruppieren die Teilnehmer Kärtchen mit den Begriffen so an, wie diese Begriffe aus ihrer Sicht zusammengehören. Die Teilnehmer bestehen aus tatsächlichen Nutzer und/oder der Zielgruppe entsprechenden Personen.

Wie im Beitrag „Mit einem Card Sorting zur nutzerfreundlichen Informationsarchitektur“ beschrieben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie ein solches Card Sorting durchgeführt werden kann: offen oder geschlossen (Vorgabe von Hauptrubriken oder eben nicht)/ offline oder online.

Welche Fragen haben Sie zur Methode des Card Sorting? Haben Sie Fragen zu den Vor- bzw. Nachteilen der verschiedenen Vorgehensweisen? Schreiben Sie einfach Ihre Frage in einen Kommentar zum Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.