Linktipps zu den Themen iPhone, iPad Usability und neues Google Design, sowie Hinweis auf einen Bericht zur UPA 2010 vorgestellt von Thorsten Wilhelm

Es tut sich viel – im Usability-Markt: Methodisch, thematisch und auch bei den Testobjekten.

Mit diesen Linktipps möchte ich Ihnen einige Gedankenanregungen zur Gestaltung von Anwendungen für das iPhone und iPad geben, sowie erste Ergebnisse zur Aufmerksamkeitsverteilung auf den neuen Google Suchergebnisseiten vorstellen.

Ein gehaltvoller Bericht (inkl. Podcast) von der internationalen Veranstaltung der Usability-Professionals (UPA 2010) ergänzt die Themenlinks.

Viel Spaß beim Lesen und Schauen!
Hoffe meine Auswahl ist für Sie von Interesse.

  • 8 Tipps für bessere iPhone Usability
    Autor: Andreas Fuchs
    Quelle: drweb.de

    Aufbauend auf eigenen Erfahrungen mit einer Vielzahl von iPhone Apps – gute und jede Menge schlechte Erfahrungen – stellt Andreas Fuchs Anregungen zur nutzergerechten App-Gestaltung vor. Er bereitet seine „Erkenntnisse“ textlich auf und veranschaulicht diese zusätzlich mit Hilfe von Bildern und Fotos. Linktipps runden den Erfahrungsbericht ab.

  • iPad Usability: First Findings From User Testing
    Autor: Jakob Nielsen
    Quelle: Jakob Nielsen’s Alertbox

    Jakob Nielsen unterbreitet auf Basis eines Nutzertests im Usability-Lab Tipps und Anregungen zur bedienungsfreundlichen Gestaltung von iPad Anwendungen (Apps).
    Gleich vorab stellt er in seinem Beitrag klar: iPad Usability und iPhone Usability sind nicht gleichzusetzen. Das iPad ist nicht einfach „nur“ ein größeres iPhone, wird in anderen Kontexten und wohl auch von anderen Zielgruppen genutzt. Folglich können vorhandene „Erkenntnisse“ zur iPhone Usability nicht einfach übertragen werden.
    Jakob Nielsen verdeutlich dies anschaulichen und sehr prägnant mit Hilfe der Ergebnisse aus den Nutzertests. Es wird deutlich – und im Beitrag wiederholt dargelegt -, dass die Usability-Forschung aktuell noch ganz am Anfang steht, wenn es darum geht iPad-Apps nutzerfreundlich zu gestalten. Ohne Nutzertests von Apps (wenn möglich in frühen Entwicklungsstadien) kann eine iPad-App derzeit nicht nutzerfreundlich gestaltet werden. Vorhandene Erfahrungen und Erkenntnisse reichen dafür einfach nicht aus – gleiches gilt übrigens auch für iPhone-Apps.

  • Neues Google Design und die Auswirkungen auf SEO und SEM
    Autoren: Dominik Johnson & Gabriel Beck
    Quelle: explido Blog

    Google hat seine Suchergebnisseiten verändert – sicherlich haben Sie das in den vergangenen Wochen bemerkt. Die beiden Autoren Dominik Johnson und Gabriel Beck kommen in Ihrem Beitrag zu der Schlussfolgerung, dass Google dabei vieles richtig gemacht hat. Erfahren Sie in diesem warum die Autoren diese Schlussfolgerung ziehen und welche Auswirkungen das „neue Google Design“ auf den Nutzer und die SEO / SEM-Welt hat bzw. haben wird. Interessanter Beitrag, mit vielen Kommentaren von Seiten der Leser.

  • Usability-Konferenz UPA 2010
    Autor: Jens Jacobsen
    Quelle: Content Crew

    Leider konnte ich an diesem spannenden Event Ende Mai in München nicht teilnehmen. Sollte es Ihnen ähnlich gegangen sein, dann ist der Beitrag von Jens Jacobsen ein sehr guter „Ersatz“: Wesentliche Themen dieser Veranstaltung werden dargestellt. Interviews mit einigen der Vortragenden erlauben einen vertiefenden Einblick (hierzu hat Jens Jacobsen einen Podcast erstellt).

Ein Gedanke zu „Linktipps zu den Themen iPhone, iPad Usability und neues Google Design, sowie Hinweis auf einen Bericht zur UPA 2010 vorgestellt von Thorsten Wilhelm

  1. iPad Forum

    Hallo, gerne möchte ich meine Seite auch hinzufügen:
    http://tablet-faq.de
    Dort findet ihr spannende Diskussionen rund ums iPad, aber auch um diverse andere Tablets von Asus, Toshiba, HP usw. Auch um die Benutzeroberflächen der verschiedenen Tablet-Betriebssysteme dürfte interessant sein (Android, iOS, WebOS, MeeGo, Windows 7). 😉

    Gruß, Jakob

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *