Themen im September 2010: Nutzermeinungen messen, Conversion Camp und Prototyping-Tools

Im vergangenen Monat (September) konnten wir leider keinen neuen Autor fĂŒr Usabilityblog.de gewinnen. Schade. 🙁

Daher an dieser Stelle ein Aufruf an alle Leser: Werden Sie Autor auf Usabilityblog.de!

Usabilityblog.de ist eine offene Wissens- und Diskussionsplattform, die sich primĂ€r den Schwerpunkten “Usability” und “User Experience” widmet. ZusĂ€tzlich gibt es BetrĂ€ge zu den Themen Web-Analytic, Online-Marketing, SEO/SEM, Online-Shopping und Content-/Textgestaltung.

Sie können sich aktiv an dem Verfassen von BeitrĂ€gen beteiligen. Schicken Sie einfach eine E-Mail an redaktion@usabilityblog.de – und ein Redaktionsmitglied wird sich bei Ihnen melden.

Die E-Mail sollte 2-3 fĂŒr Sie denkbare Themen enthalten, ergĂ€nzt um einige SĂ€tze zu Ihrer Person (Vita). Gerne starten wir die Autorenschaft hier auf Usabilityblog.de dann mit einem Interview, so dass die anderen Leser Sie als neuen Autor kennenlernen.
Ich wĂŒrde mich sehr freuen, wenn auch Sie Autor werden.

Kommen wir nun zum Monat September:

Top 3 BlogbeitrÀge im September 2010

Die folgenden BeitrÀge wurden im September besonders hÀufig aufgerufen und erhielten viele Kommentare.

  1. Conversion Know-How am Main: Ein spannender Tag auf dem ersten Camp zum Thema
    Autorin: Elske Ludewig (eResult GmbH)

    Eine rund um gelungene Veranstaltung, das Conversion Camp in Frankfurt am Main.

    Elske Ludewig hat dort einen viel beachteten Vortrag zum Thema „Kundenblogs“ gehalten – und fĂŒr die Usabilityblog.de Leser ihre EindrĂŒcke und ihre aufgenommenen Erkenntnisse in diesem Beitrag zusammenfassend dargestellt.

    Zurecht der Top-Beitrag im September 2010, schauen Sie selbst


    » Beitrag aufrufen

  2. Nutzermeinungen als SchlĂŒssel zum Erfolg – GegenĂŒberstellung verschiedener MethodenansĂ€tze
    Autorin: Anja Weitemeyer (eResult GmbH)

    Ein Methodenbeitrag, wie jeder UX Consultant und Projektmanager ihn sich wĂŒnscht:
    Kurze Beschreibung verschiedener Methoden und GegenĂŒberstellung der Einsatzbereiche und Grenzen der Methoden. Klasse – finde ich.

    Frau Weitemeyer widmet sich in diesem Beitrag den Methoden bzw. Erhebungsverfahren Onsite-Befragung, taskbasierte Online-Befragung ĂŒber ein Panel und Remote Usability-Tests.

    » Beitrag aufrufen

  3. Prototyping-Tools: Die Qual der Wahl – auch (noch) im Jahre 2010
    Autor: Seffen Heim (eResult GmbH)

    Neuauflage eines Übersichtsbeitrags zu und ĂŒber verschiedene Tools & Programme zur Erstellung von Prototypen.
    Hochgradig relevant fĂŒr die Praxis, nehmen doch Test in frĂŒhen Projektphasen und an Prototypen bzw. Klick-Dummys immer mehr zu.

    Solche Tests setzen geeignete Prototypen voraus; Steffen Heim bietet eine nahezu vollstĂ€ndige Übersicht zum „State of the Art“ bei Prototyping-Tools.

    » Beitrag aufrufen

Kommen wir abschließend zu den Zahlen und Fakten aus September 2010 – fĂŒr Sie im Überblick kurz dargestellt:

  • 1.609 Leser pro Tag im Mittel (-3% bei den RSS-Abonnenten im Vergleich zum August 2010)
  • 189.362 Seitenaufruf (PIs; -1%)
  • 65.044 Besuche, eine Reduzierung um 3% gegenĂŒber August 2010
  • 878 Twitter Follower (+4%)

Die BeitrĂ€ge aller Usabilityblog.de-Autoren und der Leser, die sich mit Kommentaren aktiv beteiligen, haben dazu wesentlich beigetragen. Vielen Dank fĂŒr diesen Input.

Im Oktober 2010 gibt es (endlich) wieder eine neue Funktion auf Usabilityblog.de:

Steffen Heim wird eine stets aktuelle Liste der beliebesten BeitrĂ€ge auf Usabilityblog.de erstellen und diese ĂŒber einen neuen Reiter in der oberen Navigationsleiste zugĂ€nglich machen.
So erfahren Sie welche Themen von besonderem Interesse sind – automatisch erstellt und somit stets aktuell. Auf diese neue Funktion freue ich mich sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.