Zwei ganz unterschiedliche Wege, die Conversion zu optimieren, sowie ein Appell für vernünftige Texte im Web – dazu die Linktipps von Anja Weitemeyer

Heute steht wieder einmal das Thema Conversion Rate Optimierung im Vordergrund. Eine Case Study greift das Eyetracking heraus und vermittelt den sinnvollen Einsatz dieser Methode. Sie erfahren, wie Sie neben der Optimierung der Usability auch noch darüber hinaus die Umsätze ankurbeln können und last but not least: Tipps fürs Schreiben im Web.

Viel Spaß beim Lesen:

  • Improving Conversion After the Add-To-Cart
    Autorin: Linda Bus
    Quelle: Get Elastic Ecommerce Blog

    Ein hervorragendes Beispiel, das einmal zeigt, für welche Fälle Eyetracking sinnvoll eingesetzt werden kann. Ein wichtiger Button wird schwer wahrgenommen. Mit dieser Erkenntnis erfolgt eine neue Gestaltung, die Veränderung kann daran belegt werden. Darüber immer nachdenken: Es geht nicht darum, schöne bunte Heatmaps zu generieren, sondern erst mit einer vernünftigen Fragestellung ergeben sich von ganz allein die nötigen Auswertungsmethoden und man erhält entsprechend Antworten, die weiterhelfen.

  • Conversion Rate steigern mit Incentives
    Autor: Gabriel Beck
    Quelle: Conversion Doktor

    Dieser Artikel betrachtet eine Seite jenseits von Usability und Co: Nämlich, wie man mithilfe von Kaufanreizen wie Mengenrabatten, Prämien oder Gutscheinen die Conversion Rate steigern kann. Verdeutlicht wird dieses an vielen Praxisbeispielen, und ein aktueller Hinweis auf Facebook Deals darf natürlich auch nicht fehlen. Daneben weist Gabriel Beck aber auch auf die Gefahren hin. Ich denke auch, wohl dosiert „ziehen“ solche Incentives auf jeden Fall, aber für die langfristige CRO ist auch Betrachtung der Usability/UserExperience unerlässlich.

  • Schreiben Sie schlecht!
    Autor: Dirk Westphal
    Quelle: suite101.blog

    Frisch gestartet will dieser Blog künftig rund ums Schreiben im WWW berichten. Gestartet wird mit einem amüsanten Beitrag rund um das Thema SEO. Bitte nicht nach den ersten Absätzen abbrechen… Das macht Lust auf mehr und ich werde mir diesen Blog auf jeden Fall merken.

Vorschläge erwünscht: Sollten Sie interessante Blogs/Beiträge kennen, die wir unbedingt mal vorstellen müssen, dann kurze Mail an: redaktion@usabilityblog.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.