Welche Innovationen gab es auf der CHI 2011 in Vancouver? – The Magic Desk – Multitouch am Schreibtisch

Zu viele Fenster am Rechner/Notebook geöffnet?
Keine Übersicht? Wie praktisch wäre es, wenn man die Windows einfach auf die Schreibtischoberfläche ziehen könnte…

Genau das haben Forscher der Universität Toronto auf der diesjährigen CHI2011 in Vancouver vorgestellt:

„The Magic Desk“ – ein Arbeitsbereich mit Multitouch-Oberfläche.

Neben anderen Multitouch-Anwendungen, wie dem vielbeachteten Paperphone oder einer Wand als Eingabemedium, die auch auf der Konferenz zu sehen waren, ein spannender Ansatz. Wie gefällt euch die Idee? Haltet ihr das für praxistauglich – würdet ihr selbst gerne so arbeiten?

Logo CHI2011

Die CHI 2011 hat vom 7. – 12. Mai 2011 in Vancouver stattgefunden.
Mit über 2.700 registrierten Teilnehmern die weltweit größte Konferenz im Bereich Mensch-Computer-Interaktion. Programm unter www.chi2011.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *