Tablet-PCs im Bundestag, ARD-ZDF Onlinestudie und Web-Analytic Einsatz in Unternehmen – zusammengestellt von Thorsten Wilhelm

Sie haben noch keinen Tablet-PC? – Selbst im deutschen Bundestag geht es nicht mehr ohne. Jimmy Schulz hat dort bereits eine Rede von seinem iPad abgelesen.
Jeder zweite Abgeordnete besitzt einen Tablet-PC. In unserer Branche dürfte der Anteil noch viel höher sein. Tablet-PCs erobern also den Arbeitsplatz.
Sind sie im beruflichen Alltag auch gebrauchstauglich?
Michael Bretschneider-Hagemes vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) hat Tablet-PCs im Arbeitsleben unter die Lupe genommen und ihre Vor- und Nachteile herausgestellt.

ARD-ZDF-Onlinestudie 2011 – diese Studienserie gibt es schon ewig, jedenfalls gefühlt. Sie hat mir schon in den 90er Jahren wertvolle Erkenntnisse für meine Arbeit am Institut für Marketing & Handel gegeben. Besonders wertvoll: Die Betrachtung der Veränderungen bei den „Onliner“ und „Nicht-Onlinern“ über die Jahre hinweg.
Saim Alkan schätzt diese Studienserie ebenfalls. Er hat sich die letzten 10 Jahre dieser Studien angeschaut und die Frage beantwortet: ARD-ZDF-Onlinestudie 2011 – wie war’s eigentlich noch vor zehn Jahren?
Tipp: Beantworten Sie die Frage zunächst für sich selbst und lesen Sie danach erst den Beitrag.

Abschließend möchte ich Sie auf die Resultate einer Web-Analytics-Umfrage an der Universität Fribourg (Schweiz) hinweisen. 740 Web-Analytics-Experten aus dem deutschsprachigen Raum haben an der empirischen Untersuchung teilgenommen. Sie berichten über ihre Erfahrungen, Anforderungen und Wünsche an bzw. mit Web-Analytic Tools.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.