Persönlicher Austausch gesucht? – Hier treffen Sie User Experience Experten vor Ort

Two 3D humans give their hand for handshake

In der virtuellen Welt des Internet sind wir alle täglich zugegen, doch manchmal ist doch auch ein persönlicher Kontakt ganz schön. Möglich ist ein fachlicher Austausch jenseits des www z.B. beim User Experience Roundtable, der monatlich in Hamburg stattfindet.

Das Konzept mit Vortrag und anschließender Diskussion gefällt mir sehr gut und auch nach dem Abschluss des „offiziellen“ Teils bleibt noch viel Zeit für den Austausch unter Gleichgesinnten. Die Themen, die mich aktuell bewegen, kann ich dann einmal aus ganz verschiedenen Blickwinkeln und beruflichen Hintergründen beleuchten lassen.

Was für Inhalte erwarten Sie bei dieser Veranstaltung?

Eigentlich ist alles möglich aus dem weiten Bereich User Experience oder Usability. Jedermann darf Vortragsthemen einreichen oder Wünsche äußern, es ist eine große Bandbreite gegeben und: man lernt bei jedem Besuch dazu! (und natürlich auch neue Menschen kennen).

So wurde im vergangenen Jahr z.B. über akustisch animierte Karten diskutiert, wir lernten den UCD-Ansatz von Xing kennen, die Analyse von Eyetracking-Daten unter die Lupe genommen und vieles mehr.
Zuletzt gab es einen Themenabend iPad (Wiener Art) – jeder war aufgerufen seine Lieblingsapp vorzustellen, leider konnte ich nicht dabei sein, aber dank des Archivs geht nichts aus den Roundtables verloren.

UXHH

Auch für 2012 stehen schon die ersten Vorträge fest, das aktuelle Programm ist stets nachzulesen auf der Homepage von UXHH. Zur Erinnerung an die Termine gibt es sogar einen SMS-Service – wenn man in der E-Mail-Flut die Einladung übersieht.

Welche Veranstaltungen in anderen Städten zum Thema User Experience/Usability sind Ihnen bekannt und haben Sie vielleicht schon einmal besucht? In Hannover habe ich z.B. auch schon einmal den Usability-Stammtisch besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *