8 Gedanken zu „Design im Wandel: Wie SAT1 nutzerfreundlicher wurde.

  1. René

    Ich finde man merkt so langsam auch bei den größeren das weniger manchmal mehr ist. Dies kommt meistens der Usability zugute und ist wie ich finde auch oft ein schöner Optischer Aspekt, der damit einhergeht…

    Antworten
  2. Sonja

    Einen Verlauf der Entwicklung darzustellen finde auch ich immer wieder interessant.

    Werden auch z. B. der Einfluss der Strategie, der Technik, des Verdienstkonzeptes etc. auf das Interface und die UX mit analysiert und berücksichtigt?

    Antworten
  3. Pingback: Usability verbessern am Beispiel der Sat1-Website | benutzerfreun.de

  4. Michael

    Ich finde keine der Versionen ansprechend. Viel zu viele Informationen, Werbung mit sonstigem sinnfreien Content vermischt. Um eine Information zu finden, muss ich bei solchen Seiten schon eine Suchfunktion finden (die in den meisten Fällen auch nicht das gewünschte bringt).
    Ich meide normalerweise solche Seiten.
    Hier wäre „viel weniger ist mehr“ angebracht.

    Antworten
  5. Nadine

    Vielen Dank für die Kommentare.
    @Ralf: Gute Anmerkung, vielleicht ist ja von Sat1 Seite her schon eine „Mobile-Site“ in Entwicklung. Man findet ja immer häufiger 2 Versionen einer Website. Zusätzlich findet man auch im App Store eine Sat1 App.
    @Sonja: Leider haben wir zum Einfluss der Strategie, der Technik, des Verdienstkonzeptes auf das Interface und die UX keine ausreichenden Informationen um eine Analyse durchzuführen.
    Michael: Eine Suche ist wirklich dringen nötig, ist aber auch seit 2009 imm oben rechts vorhanden.
    Freu mich auf weitere Diskussionen zum Thema

    Antworten
  6. Ralf

    Inhalte einer Website in eine native App zu packen ist so ziemlich das sinnloseste und unwirtschaftlichste, das sich derzeit zu etablieren scheint. Derartige Sackgassen braucht niemand!

    Ich möchte mich auch Michael anschließen: Auf solche Seiten klickt man nicht. Die Site von RTL bspw. ist noch schlimmer.

    Antworten
  7. Peter

    Ich finde die Seite von sat1 nicht sonderlich nutzerfreundlich, wenn ich das mal anmerken darf. erstmal ist alles rosa (Was soll das denn) und alles viel zu bunt. die ganzen online spiele und gewinn spiele banner gehören nicht auf die startseite, außerdem lädt die seite auch nicht schnell genug, meiner meinung nach. da ist man mit dem videotext fast besser bedient.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.