Zielgruppen verstehen – Wer kann Sie dabei unterstützen?

Marktforscher – ja, auf alle Fälle, auch User Experience Agenturen, die meisten auf jeden Fall, aber:
Gibt es nicht auch Dienstleister und Experten, die sich ausschließlich der Analyse und dem Verstehen einer Zielgruppe verschrieben haben?
Ja, die gibt`s und einige davon möchte ich Ihnen heute vorstellen.

SENIOЯRESEARCH Institut für Seniorenforschung

  • Zielgruppe: Senioren
  • Führender Experte dort: Rolf Kirchmair
  • Leistungen im Überblick: Das Institut bietet in erster Linie Zugang zu Senioren. Dazu betreibt das Institut Communitys und Gruppen. Mit deren Hilfen werden Fragestellungen von Unternehmen diskutiert, im Detail beleuchtet und von Senioren selbst analysiert.
    Umfragen können über ein Senioren-Panel – mit 1.000 Personen – durchgeführt werden. Zudem unterstützt das Institut bei der systematischen Entwicklung von Produkten für Senioren.
  • Weiterführende Infos: Institut für Seniorenforschung

iconkids & youth – Experten-Netzwerk

  • Zielgruppen: Junge Zielgruppen – Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsenen, aber auch Eltern, Erzieher und Lehrer
  • Führender Experte dort: Axel Dammler
  • Leistungen im Überblick: Dieses „Netzwerk von Experten“ bietet ein breites Spektrum an qualitativen und quantitativen Verfahren zur Gewinnung von Erkenntnissen über junge Zielgruppen.
    Das Netzwerk verfügt über hervorragende Möglichkeiten der Feldforschung, wodurch Anforderungsanalysen, Konzepttests und Imageanalysen schnell durchgeführt werden können. Auch internationale Studien werden angeboten und begleitet.
    Bücher und öffentlich zugängliche Studien runden das Angebot von iconkids & youth ab. Jeder der sich mit diesen Zielgruppen beschäftigt wird hier ganz sicher fündig.
  • Weiterführende Infos: iconkids & youth

Youth and Media – DigitalNatives.org

  • Zielgruppe: Jahrgänge ab 1980, die von klein auf mit den neuen Technologien des digitalen Zeitalters aufgewachsen sind und bei denen Computerspiele, E-Mails, Internet, Mobiltelefone und Instant Messaging integrale Bestandteile ihres Lebens sind
  • Führende Experten dort: Urs Gasser & John Palfrey
  • Leistungen im Überblick: Youth & Media vereint zahlreiche, recht unterschiedlich angelegte Forschungsprojekte und Forscher des Berkman Center for Internet & Society an der Harvard University und dem Research Center for Information Law an der Universität von St. Gallen. Allen gemein ist die Absicht die Zielgruppe der Digital Natives im Umgang mit Medien und Geräten zu beobachten, Wissen auszubauen und dieses Wissen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
    Demzufolge bietet Youth & Media neben konkreten Forschungsleistungen vor allem Publikationen und Studien an.
  • Weiterführende Infos: digitalnatives.org

Ergänzend möchte ich noch Links zu Artikeln auf diesem Blog bereitstellen, in denen die genannten Zielgruppen ebenfalls im Fokus stehen:

In diesem Jahr haben meine Kollegen Johanna Möller und Bärbel Jüngel eine Anforderungsanalyse für die Zielgruppe der „Digital Natives“ durchgeführt. Dabei wurden Vergleiche zu älteren Zielgruppen angestellt. Diese Studie wird 2012/2013 neu aufgesetzt und in Form eines qualitativen Tests im Use-Lab ausgeweitet.

Viel Spaß beim Stöbern und Verstehen Ihrer Zielgruppen. Es lohnt sich. Nur so können zielgruppengerechte Produkte und Lösungen entstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *