Überblick Social Media in Deutschland, Details zu formative und summative Usability-Tests sowie eine Studie zum Thema Konzentration – Linktipps zum Wochenende

Drei verschiedene Themen sind mir diese Woche begegnet, die ich gern mit Ihnen teilen möchte. Anregungen und Feedback zu den Linktipps sind natürlich jederzeit herzlich willkommen. Im Folgenden geht es um verschiedene Arten von Usability-Tests, Social Media in Deutschland und eine angenehme Methode zur Konzentrationssteigerung. Viel Spaß beim Lesen!

Conversations in social media

1 Milliarde Nutzer bei Facebook im September 2012 – mit dieser gigantischen Zahl ging das Unternehmen nun an die Presse. Grund genug mal wieder zu schauen, wer sich daneben so alles in der Social Media Landschaft tummelt, denn diese wächst und wächst. Ethority veröffentlichte kürzlich die nun schon 5. Version des Social Media Prisma für Deutschland. Zudem gibt es dort auch eine chinesische Version zu begutachten.


Usability-Tests – Fragen über Fragen zur richtigen Durchführung

Auch im usabilityblog schon häufig diskutiert wurden die Eckdaten eines Usability-Tests, sei es Erweiterung durch Hautleitwiderstandsmessung, die Aufnahme von Metriken oder auch die primäre Ausstattung eines Labors.

Der Artikel „2 kinds of usability test“ von Dr. David Travis von userfocus wirft mehrere Themen auf: Von der Anzahl an Probanden, über die Methode des lauten Denkens und die Auswertung unterscheidet er zwischen formativen und summativen Usability-Tests. Gelungene Gegenüberstellung, wie ich finde.

Konzentration steigern

Und zuletzt noch eine gute Nachricht vorm Wochenende: Es ist Freitagnachmittag, die Konzentration lässt nach, doch was für Studienergebnisse lese ich hier auf dem Blog Wired Science von Ian Steadman: Das Betrachten von niedlichen Bildern (Paradebeispiel Tierbabys) steigert die Konzentration. Mehrere Studien konnten belegen, dass Personen, die mit Bildern von Tierkindern konfrontiert werden, bei der Konzentrationsaufgabe signifikant besser abschnitten als eine Vergleichsgruppe, der andere Bilder gezeigt wurden. Geeignete Beispiele finden sich im Beitrag, viel Spaß beim Steigern der Konzentration 🙂

PS: Highlight dürfen gern hier ergänzt werden – in diesem Sinne: Ich wünsche allen ein erholsames Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *