Verhalten verstehen und lenken – das können Psychologen!

… und daher sind sie auch so tolle

  • User Experience Consultants,
  • Site-Optimierer,
  • Marketer und
  • Marktforscher.

Sie verstehen wann welches Erhebungsverfahren zum Einsatz kommen muss, um Verhalten zu analysieren. Sie wissen wann ein Eye-Tracking sinnvoll ist – und wann es nur wegen der schönen bunten Bilder gemacht werden muss.

Und (vielleicht) noch viel wichtiger:
Sie kennen die grundsätzlichen Prinzipien hinter gemessenem Verhalten!

Operante Konditionierung, Assimilations- und Kontrasteffekt, Halo-Effekt, externe Zuschreibung, Reaktanz, intrinsische Motivation, kognitive Dissonanz, Framing etc. – all das verstehen Psychologen und sie können dieses Wissen einsetzen um gemessenes Verhalten zu erklären und darauf aufbauend wirksame Empfehlungen zur Lenkung des Verhaltens abzuleiten.
Letzteres ist wichtig, wenn das gemessene Verhalten nicht zielführend ist – z.B. wenn relativ viele Abbrüche in Bestellprozessen vorkommen. Empfehlungen zur Lösung eines solchen Problems müssen vor allem eines sein: Wirksam! Diese wirksamen Empfehlungen zu finden, das gelinkt guten Psychologen besonders gut.

Was tun, wenn „man“ kein Psychologe ist?
Lesen. Die richtigen Bücher.
Bücher die dabei helfen die grundlegenden Verhaltensprinzipien schnell zu verstehen und dauerhaft zu speichern.
Dabei helfen Ihnen meine heutigen Buchtipps.

Von Menschen und Ratten – Die berühmten Experimente der Psychologie

  • Autorin: Lauren Slater
  • Zum Inhalt:
    Die Autorin erzählt die Geschichten hintern den berühmten Experimenten und den durchführenden Forschern. Herausgekommen ist ein Buch voller Wissen und Inspiration, ohne jegliche Merkmale eines Sachbuchs der Psychologie.
    Lauren Slater beschreibt die zehn bedeutendsten psychologischen Experimente des 20. Jahrhunderts und stellt zugleich die Versuchsmacher ausführlich vor, schildert deren Leben, beruflich wie privat, und versucht dabei zu ergründen, inwieweit die Versuche auch das Leben der Forscher selbst beeinflusst haben.
    Diese Geschichten helfen dabei in die Welt der Wissenschaftler einzutauchen und erleichtern das Verstehen der Experimente und ihrer Erkenntnisse.
    Übrigens: Auch für Small-Talks bietet dieses Buch jede Menge Input für eine Auswahl von interessanten Gesprächsthemen.
  • Weiterführende Infos und Bestellmöglichkeit (Link führt zu Amazon):
    Von Menschen und Ratten

Sozialpsychologie – Individuum und soziale Welt

  • Autoren: Hans-Werner Bierhoff & Dieter Frey
  • Zum Inhalt:
    Dieses Sachbuch bietet eine Einführung in die Grundlagen der Sozialpsychologie, erstellt von den wohl schreibfreudigsten Psychologen Deutschlands.
    Die beiden Psychologen stellen zentrale sozialpsychologischen Theorien und Methoden anschaulich dar.
    Themen sind u.a.

    • Konzepte des sozialen Selbst, problematische Persönlichkeitsmerkmale wie Autoritarismus und Narzissmus,
    • kognitive Konsistenz und Dissonanz,
    • interpersonale Attraktion und physische Attraktivität,
    • sozial-kognitive Prozesse wie soziale Wahrnehmung, Urteile und Entscheidungen sowie
    • Einstellungen, Stereotype und Vorurteile.

    Abbildungen, Kästen, Zusammenfassungen und Fragen veranschaulichen die Inhalte und fördern Lernprozesse. In den Glossaren können Fachbegriffe schnell und einfach nachschlagen werden.

  • Weiterführende Infos und Bestellmöglichkeit (Link führt zu Amazon):
    Individuum und soziale Welt

Viel Spaß beim Bilden!

Ergänzend möchte ich Sie auf unsere Bücherecke hier auf Usabilityblog.de hinweisen.
Wir stellen dort Bücher rund um die Themen Usability, User Experience, Projektmanagement und Web-Design für Sie zusammen. Es handelt sich um eine Auswahl aus dem kompletten Sortiment von Amazon.

Derzeit tut sich wieder einiges auf dem UX-Büchermarkt, vor allem in den USA, schauen Sie doch mal rein. Vielleicht entdecken Sie noch das ein oder andere Schmuckstück für Ihr Bücheregal.

2 Gedanken zu „Verhalten verstehen und lenken – das können Psychologen!

  1. Viktor

    Ich kann auch „Die Psychologie des Überzeugens“ von Cialdini sehr empfehlen! Mit dem Wissen, dass er im Buch oder Audio Book vermittelt wird man sich oft an der Nase reiben und sagen, verdammt, warum habe ich das nicht schon vorher gemacht?
    Hätte hier auch ein paar einfache Learnings: http://mizine.de/?s=cialdini

    Antworten
  2. Pingback: Top-Themen der UX-Welt in den letzten 30 Tagen - Usabilityblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *