Sie wollen Ihre Nutzer begeistern? Wie wäre es mit einem Merkzettel

Eine Reihe von Online-Shops bieten ihren Nutzern die Möglichkeit, sich interessante Artikel zu merken, indem sie diese auf einen Merkzettel legen. Die Frage ist jetzt: Muss ein Online-Shop so etwas anbieten? Im Rahmen unserer aktuellen Studie Imagery V sind wir genau dieser Frage nachgegangen und haben darüber hinaus noch untersucht, wo der Merkzettel auf der Website eines Online-Shops positioniert werden sollte.

Auch wenn die Verbreitung von Merkzetteln mittlerweile recht hoch ist, handelt es sich für die Nutzer nicht um einen notwendigen Service. Stattdessen lassen sich Nutzer mit dem Angebot eines Merkzettels begeistern. Dies bedeutet, wird er nicht angeboten, dann führt dies nicht zu Unzufriedenheit bei den Nutzern. Gibt es diesen Service in einem Online-Shop, dann kann damit die Zufriedenheit der Nutzer gesteigert werden.

Damit es mit der Begeisterung klappen kann, müssen die Nutzer den Merkzettel auch finden. Wir haben deshalb gefragt, wo auf der Website die Nutzer den Merkzettel erwarten – folgendes Ergebnis liefert die Imagery V-Studie:

ImageryV Merkzettel

Positionierungserwartung des Merkzettels

Der Merkzettel wird im rechten Seitenbereich erwartet. Er sollte im nahen Umfeld des Warenkorbes positioniert werden. Wo der Warenkorb genau erwartet wird, können Sie nachlesen, wenn Sie den vollständigen Studienband bestellen.

Seit dem Start der Studienreihe im Jahr 2003 sind bei jeder Erhebung die gleichen Seitenelemente untersucht worden. Aufgrund der Entwicklungen der letzten Jahre und den damit verbundenen Veränderungen wurden einige Elemente 2009 bzw. 2012 ergänzt. Im Folgenden die Liste derjenigen Elemente, für die Positionierungserwartungen in der 2012er Studie gemessen wurden:

  • AGB
  • Bezahloptionen
  • Datenschutz
  • Direktbestellung
  • FAQ
  • Hilfe
  • Home-Link
  • Hotline-Nummer
  • Impressum
  • Jobangebote
  • Kontakt
  • Kundenkonto
  • Logo
  • Merkzettel
  • Navigationsleiste/Menü
  • Newsletter
  • Schriftvergrößerung
  • Soziale Netzwerke
  • Sprachwechsel
  • Suchfunktion
  • Surfpfad-Anzeige
  • Über-Uns
  • Versandkosten
  • Warenkorb
  • Werbung
  • Zertifizierungen

Eine kostenlose Version mit ausgewählten Ergebnissen der Studie ist abrufbar unter: Ausgewählte Studienergebnisse der Imagery V

3 Gedanken zu „Sie wollen Ihre Nutzer begeistern? Wie wäre es mit einem Merkzettel

  1. Pingback: 10 Lesetipps der Woche für Shopbetreiber » shopbetreiber-blog.de

  2. Pingback: Merkfunktionen auf Produktübersichtsseiten von Online-Shops | Usabilityblog.de

  3. Pingback: Der Online-Merkzettel: sinnvoll oder überflüssig? | digital7 ecommerce lösungen - Blog über xtcModified Templates Referenzen, Logo Design, Firmenlogo u. xtcModified Referenzen und eCommerce News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *