Monatsrückblick – Top-Themen im Februar

Die Usability-Themen im Februar 2013:

Diese Themen wurden am häufigsten aufgerufen und gelesen.

  1. Thorsten Wilhelm

    Auf der Suche nach Online-Shops für Schuhe gibt’s keine Probleme: Ohne großen Aufwand sind mehrere Dutzend Online-Shops schnell zu finden. Bleibt die Frage: Wo kaufe ich meine Schuhe? Vielleicht dort wo ich mir das schönste Einkaufserlebnis erhoffe? Ja, warum nicht, wollen wir uns doch auch beim Online-Shopping wohlfühlen. Leider ist das heute noch nicht der Fall: Die meisten Online-Shopper hatten noch nie ein besonders positives Einkaufserlebnis „online“, so das Ergebnis einer aktuellen eResult Studie. Das gilt für Männer und Frauen gleichermaßen. Leider. Aber gut für alle Shop-Betreiber: Viel Potenzial zum Abheben vom Wettbewerb.

    Frauen shoppen emotionaler …
    Autor: Thorsten Wilhelm (eResult GmbH)

  2. Andrea Struckmeier

    „User Centered Design läuft doch eh immer auf Usability-Tests hinaus!“ – Oder, auch immer wieder gern gebracht: „Das kostet doch alles viel zu viel!“ – Mit diesen und weiteren Irrtümern und Kurzsichtigkeiten rund um User Centered Design räumt Andrea Struckmeier in ihrem Beitrag auf. Sie liefert allen UX Professionals wertvolle Anregungen und Ideen zum Überzeugen von Skeptikern.

    Die 5 größten User Centered Design Irrtümer
    Autor: Andrea Struckmeier (eResult GmbH)

  3. Jan Pohlmann

    Der Trend geht ganz klar zur Zweit- und Drittbrille. Gut für alle Brillenträger, die gern mit der Mode gehen. Grad „online“ lassen sich auf einfache Weise viele, attraktive Angebote finden. Die Herausforderung für jeden Brillenkäufer: „Wird mir die Brille auch stehen?“ – Antworten bieten virtuelle Anproben. Mein Kollege Jan Pohlmann hat sich da mal umgesehen und das prämierte Tool von Mister Spex „unter die Lupe“ genommen. Er arbeitet in seinem Beitrag „good practices“ heraus und bietet somit Anregungen und Ideen für alle Shop-Betreiber, die ihren Kunden virtuelle Anproben bieten möchten.

    Virtuelle Anprobe par excellence – Brillenkauf bei Mister Spex
    Autor: Jan Pohlmann (eResult GmbH)

Stellenangebote im Februar:

Kommen wir noch zu den Zahlen und Fakten aus dem Februar 2013:

  • 449.552 Seitenaufrufe (- 3,6 % gegenüber Januar 2013)
  • 143.404 Besucher (- 10,1 %)
  • 1.656 Twitter Follower (+ 1,4 %)
  • 2.578 RSS-Feedabrufe pro Tag

Besten Dank an alle Autoren und Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.