Veranstaltungshinweis: Email-Expo am 19. Mai 2010 in Frankfurt am Main

email-expo-2010-logo

Liebe Usability-Interessierte,

hiermit möchte ich Euch auf die email-expo am 19. Mai 2010 auf dem Messegelände in Frankfurt aufmerksam machen. Dabei handelt es sich um ein sehr interessantes Fachforum rund um E-Mailing mit einem hochkarätigen Vortragsprogramm. Unter anderem gibt es Vorträge von Dr. Torsten Schwarz, Joachim Graf und Ossi Urchs. Und die Teilnahme ist kostenlos!

Außerdem gibt es einen Usability-Stand mit spannenden Informationen und Aktivitäten:
Weiterlesen

Mehr Bedienkomfort und weniger Fehler bei Formulareingaben – dank automatischer Vervollständigung

Jeder, der im Internet öfter mal ein Formular ausfüllt, kennt das: Es schleicht sich immer mal wieder ein Tippfehler ein, selbst beim Eingeben der eigenen Straße oder des Wohnorts. Meist fällt einem das noch während der Eingabe auf und man korrigiert den Fehler entsprechend. Doch ab und an passiert es, dass man ein Formularfeld auch mal inklusive Rechtschreibfehler – oder aber auch schlichtweg mit dem falschen Inhalt – ausfüllt und unbemerkt abschickt. Abhängig vom jeweiligen Kontext kann dies sehr ärgerlich sein, sowohl für einen selbst als auch für denjenigen, der die Formulardaten bekommt.
Weiterlesen

1. Nutzerbefragung 2010 – Ihre Meinung ist gefragt!

1. Nutzerbefragung 2010 - Ihre Meinung ist gefragt!

Liebe usabilityblog.de-Nutzer,

es ist wieder so weit, wir starten unsere erste Nutzerbefragung 2010.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir das Blog stetig weiter verbessern. Daher bitten wir Sie, an unserer kurzen Befragung (ca. 5-8 Minuten) teilzunehmen. Ihre Antworten und Anregungen sind für uns sehr wichtig!
Denn unser Ziel ist es, dass das Usabilityblog Ihre Erwartungen übertrifft und immer besser wird.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir aktuelle Fachliteratur im Gesamtwert von 500,- €. Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall.

» Hier klicken um an der Befragung teilzunehmen.

Service von Usabilityblog.de-Partnern » Werben auf Usabilityblog.de

Werben auf Usabilityblog.de

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Bei Ihre Fragen und Wünsche bzgl. der Werbeschaltung werden Sie sich einfach an Herrn Wilhelm.

Daten zu den Nutzer des Blogs finden Sie in den aktuellen Nutzerstrukturdaten.

Themen im April 2010: Gemeinsam Einkaufen, (mit) Einkaufstasche oder Warenkorb, Ästhetik & Usability und Filtersysteme

Im April konnte Usabilityblog.de zum ersten Mal mehr als 1.600 Leser pro Tag erreichen, am 27.04.2010 waren es exakt 1.670 RSS-Abonnenten.
Mehr als 20 Beiträge im April und insgesamt 57 Kommentare haben hierzu sicherlich beigetragen. Vielen Dank allen Lesern und Autoren für das Vertrauen und die vielen Beiträge.

Top 5 Blogbeiträge im April
Die folgenden Beiträge wurden im April besonders häufig aufgerufen und erhielten zahlreiche Kommentare.
Weiterlesen

Optimierung von Online-Formularen: Was Sie immer schon einmal wissen wollten (Fragen an Martin Beschnitt)

Formular

Ob im Checkout-Prozess eines Online-Shops, beim Abonnement eines Newsletters, bei der Registrierung für einen persönlichen Account oder dem Abschluss einer Versicherung übers Internet: Immer hat man es mit der Eingabe bzw. Angabe von persönlichen Daten zu tun.

Gerade aus diesem Grunde ist es wichtig, sich mit der Verständlichkeit und der Bedienbarkeit solcher Formulare zu beschäftigen – unabhängig davon, ob es sich nur um einige Pull-Downs und offene Textfelder oder aber um ganze Formularstrecken über mehrere Seiten handelt.
Weiterlesen

Service von Usabilityblog.de-Partnern » Werben auf Usabilityblog.de

Werben auf Usabilityblog.de

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Bei Ihre Fragen und Wünsche bzgl. der Werbeschaltung werden Sie sich einfach an Herrn Wilhelm.

Daten zu den Nutzer des Blogs finden Sie in den aktuellen Nutzerstrukturdaten.

Veranstaltungshinweis: Online Marketing Forum Tour vom 08.06 bis 22.06.2010

Online Marketing Forum

Online Marketing Forum

(Zwischen usabilityblog.de und dem Online Marketing Forum besteht eine so genannte Medienpartnerschaft. Dieser Beitrag ist Bestandteil dieser partnerschaftlichen Vereinbarung.)

Das Online Marketing Forum, die Konferenz zu den Trends im Online Marketing geht wieder auf Tour. Am 08. Juni 2010 startet das Online Marketing Forum 2010 in Frankfurt und tourt anschließend durch Düsseldorf (10.06.), Hamburg (15.06.) und München (22.06.). Weiterlesen

Mehr als Ease of Use – Dimensionen des Erlebens von Websites

Die bloße und einseitige Betrachtung von Usability-Qualitäten, Ease of Use im engeren Sinne, ist nicht mehr ausreichend um User Experience ganzheitlich zu beschreiben und zu messen, daher brauchen wir integrative Modelle, die einen mehrdimensionaler Ansatz der Website-Rezeption vertreten. Ein Beispiel liefert Mahlke mit seinem integrativen Modell der Web User Experience, bei dem vier Evaluationsebenen voneinander unterschieden werden.[1] Zwei dieser Ebenen beziehen sich dabei auf Aspekte traditioneller Usability (wahrgenommene Nützlichkeit und wahrgenommene Ease of Use), die restlichen zwei Dimensionen beschreiben Qualitäten, die gemeinhin eher mit Joy of Use, der Freude und dem angenehmen Erleben während der Nutzung, assoziiert werden und in traditionellen Usability-Ansätzen nicht zu finden sind (wahrgenommene hedonische Qualität und wahrgenommene visuelle Attraktivität).
Weiterlesen

Best Practices im DIY-Usability Test von kaeuferportal.de

Um kaeuferportal.de zu erklären muss man ein bisschen ausholen: Auf der Webseite können Interessenten bestimmter Produkte oder Dienstleistungen (mehrheitlich gewerblicher Art, wie etwa Telefonanlagen oder Webdesigner) über ein Formular bis zu drei Angebote von regionalen Fachhändlern anfragen. Die Interessenten werden zurückgerufen und genau zu ihren Wünschen befragt, die Anfrage geht an geprüfte Anbieter aus dem Käuferportal-Netzwerk. Nun werden die Interessenten direkt von den Anbietern kontaktiert und ein Angebot unterbreitet.

So ein Produkt lässt sich, wie man merkt, leider nicht in einem netten Slogan beschreiben. Daher sind Usability Tests für uns nicht mehr wegzudenken. Wie sehen unsere User das Produkt? Wird verstanden, was für einen Service wir anbieten, oder liegen wir mit unserem Wording und unserem Design total daneben? Nur durch die genauen Beobachtungen und Befragungen der User, während sie sich auf unserer Seite befinden, war es uns möglich wichtige Änderungen in Bezug auf Conversion Rate und Design umzusetzen.
Weiterlesen

Service von Usabilityblog.de-Partnern » Werben auf Usabilityblog.de

Werben auf Usabilityblog.de

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Bei Ihre Fragen und Wünsche bzgl. der Werbeschaltung werden Sie sich einfach an Herrn Wilhelm.

Daten zu den Nutzer des Blogs finden Sie in den aktuellen Nutzerstrukturdaten.

Apps für Content-Portale – eine neue Chance für Paid Content?

Bild App: Startscreen

Einen ersten Versuch startete der Springer Verlag mit der Bild-Zeitung mit seiner iPhone-App und dem geplanten Bezahlsystem. Dieser Ansatz hat in den letzten Monaten für viel Rauschen im App-Blätterwald gesorgt.

Der Springer Verlag wollte nach einer einmonatigen Nutzungsphase eine Abo-Funktion einführen, wodurch der Nutzer monatlich 1,59 Euro (oder 3,99 Euro mit PDF-Version der Zeitung) für die Nutzung der App und somit für den Abruf des Contents bezahlen sollte.
Weiterlesen