Re-Commerce – springen Sie auf den Zug auf?

Amazon, ebay und OTTO machen es vor: Re-Commerce entwickelt sich zu einem neuen Trend im E-Commerce. Bei diesem Geschäftsmodell können Nutzer gebrauchte Geräte wieder verkaufen – gegen Warengutscheine. Grund genug für uns, einmal über den eResult- Omnibus zu erfragen, wie bekannt dieses Modell aktuell ist und die Einschätzung diesbezüglich aufzunehmen. Kurz zusammengefasst die zentralen Ergebnisse:

» Weiterlesen

Bieten Hilfe zur Selbsthilfe – Bitte nur im Notfall kontaktieren

Kennen Sie das? Sie haben eine Frage zur Rücksendung eines Artikels und es graut Ihnen davor, sich die erforderlichen Informationen im Hilfebereich raussuchen zu müssen. Bei Amazon geht mir das so. Erst einmal muss ich mich entscheiden, ob ich die Information in der Rubrik Hilfe oder doch im Mein Konto-Bereich suchen will. Kurzerhand habe ich mir beide Bereiche angesehen und  […]

» Weiterlesen

Alexander Hülle (Reader‘s Digest Deutschland) über die Vorteile seniorenfreundlicher Angebote, Tablet-PCs und die Vorzüge von Weltbild gegenüber Amazon

„Wenn Sie in Ihrem Leben etwas ohne Nachteile verändern könnten, was würden Sie zuerst ändern?“ So lautete eine der letzten Fragen einer Nutzer-Umfrage auf www.readersdigest.de. Nahezu jeder zweite Teilnehmer wählte keine der bereitstehenden Antworten – die da waren: Beruf, Wohnort, familiäre Situation oder Partnerschaft – aus. Ich könnte mir vorstellen, dass die Antwortvorgabe „mir ein anderes Navigationsgerät für meinem PKW  […]

» Weiterlesen

Scrollen vs. Blättern – Wie shoppt es sich bei Android-Apps besser?

Nicht nur im Apple App Store, sondern auch im Android Market von Google gibt es inzwischen eine riesige Auswahl an Shopping-Apps. Ich habe mir die aktuelle Top-10 der meistgenutzten Android-Shopping-Apps mal genauer angeschaut und mir dabei die Frage gestellt: Wie gut lassen sich die Apps aus Nutzersicht bedienen? Besonders interessiert hat mich dabei, ob bei der Darstellung bzw. beim Betrachten  […]

» Weiterlesen

Strukturierte Bildinformationen: Spielen Sie die Vorteile interaktiver Webseiten richtig aus!

Die Produktseite ist für Online-Shops und Hersteller der Schlüssel zur Conversion – hier muss es gelingen, den Benutzer vom Kauf zu überzeugen. Besonders wichtig sind dabei die Produktbilder, die dazu dienen, dass sich der Nutzer – ähnlich wie im realen Geschäft – einen guten optischen, möglichst realitätsnahen Eindruck über die Ware verschaffen kann. Die Produktbilder würde ich in verschiedene Grundtypen  […]

» Weiterlesen

Mobile Websites bei Online-Shops – Ein noch schlummerndes Potential?

Mobile Websites von Online-Shops sind bisher (noch) sehr selten. Größtenteils werden einfach die normalen Website an mobile Endgeräte ausgeliefert. Auf dem iPhone vielleicht auch überhaupt nichts, wenn der Shop flash-basiert ist. Da stellt sich die Frage: Kann man sich dies in Anbetracht des stark wachsenden mobilen Marktes erlauben, oder nicht?

» Weiterlesen

mCommerce für alle, Tipps für die Landingpage-Gestaltung sowie ein lustiger Beitrag „Senioren und das iPad“ – vorgestellt von Anja Weitemeyer

Die drei Beiträge, die ich heute vorstellen möchte stammen einmal aus dem Bereich mCommerce, hier gibt es Tipps für die optimale Shop-Gestaltung. Dann wurde das iPad von Senioren unter die Lupe genommen mit einem eher ernüchternden Ergebnis. An dritter Stelle ein Beitrag mit drei entscheidenden Punkte für die effektive Landingpage-Optimierung. Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei, hier kommen  […]

» Weiterlesen

Amazon mal hinterfragt, virtuelles Wartezimmer und Eyetracking in der Diskussion – Linktipps von Anja Weitemeyer

An dieser Stelle wieder 3 interessante Linktipps, die ich gerne vorstellen möchte. Zum einen beschäftigt mich ja des Öfteren das Thema Personas, dazu habe ich nun Ergebnisse einer Studie eines Online-Portals gefunden. Zudem ein Blog, der mir zum Thema Eye-Tracking aufgefallen ist. Und mein persönliches Highlight der letzten Wochen: 10 Gründe, warum man es nicht wie Amazon machen sollte. Man  […]

» Weiterlesen

Personalisierung nimmt auch auf Online-Shops zu – Jedem Nutzer seine eigene Ansicht

Individuelle Lösungen sind die Zukunft. Eigene Konfigurationsmöglichkeiten erlauben den Nutzern schon heute, das Web bzw. Nutzeroberflächen an sie anzupassen und nicht mehr sich an das Web. Die Beispiele, die ich heute herausgreifen und vorstellen möchte stammen aus dem Bereich E-Commerce. Zunächst entscheidet man sich für eine Kategorie bzw. man nutzt die Suche. Standardmäßig erhält man eine Listendarstellung, in der die  […]

» Weiterlesen

Das mobile Web aus Usabilitysicht

2007 hat Apple mit der Markteinführung des iPhones der Internetnutzung auf mobilen Endgeräten (sog. Smartphones) zum Durchbruch verholfen. Seitdem hat sich auf dem Endgerätemarkt sehr viel getan und immer mehr Menschen verwenden mobile Endgeräte zum Surfen. Die Vielfalt wird immer unüberschaubarer und gleichzeitig wird der Ruf nach mobilen Lösungen immer lauter. Was wird dem Nutzer geboten? Wo gibt es Schwierigkeiten?  […]

» Weiterlesen
1 2 3