Lab meets Data – quantitative Daten für und in Usability-Tests

Das Ergebnis einer klassischen quantitativen (Online-)Forschung spiegelt in der Regel das Gesamtbild der Zufriedenheit und/oder Usability eines Produkts, einer Website, Software oder App wider. Wie genau die spezifischen Problembereiche, deren Ursachen oder sogar nutzerorientierte Lösungen aussehen könnten, ist dann eher Ergebnis eines Usability-Lab-Tests. Dieser liefert diesbezüglich zwar durchaus nützliche Erkenntnisse, eine zeitliche oder produkt-/websitebezogene Vergleichbarkeit ist jedoch nur begrenzt möglich.  […]

» Weiterlesen

eResult Studie: Die Bedeutung von Tablet-PCs beim Informieren und Abschließen von Versicherungsprodukten

In meinem letzten Artikel „Schlechte Conversion bei Online-Abschlüssen von Versicherungsprodukten auf Tablets“ habe ich Ihnen Thesen als auch Gründe für die deutlich schlechteren KPIs im Vergleich zu Desktop geliefert. Um diese Aussagen noch besser belegen und mit weiteren Erkenntnissen zum deutschen Markt unterfüttern zu können, haben wir bei eResult kurzerhand eine Zielgruppen-Befragung über unser Online-Panel bonopolis.de durchgeführt. Die zentralen Fragestellungen  […]

» Weiterlesen

Wording auf mobilen Websites: Nutzer bevorzugen „Web-Version“ als Bezeichnung für den Link zur nicht-mobilen Version

Viele Websites werden mittlerweise auf kleinen Bildschirmen in einer extra optimierten Version ausgeliefert. Und dies auch aus gutem Grund, wie wir in einer vergangenen Befragung herausfanden: Jeder vierte Internetnutzer schließt eine Seite, die für den mobilen Zugriff nicht optimiert ist – also weder responsive ist, noch in einer mobilen Version angezeigt wird. Die mobile Version einer Website ist jedoch oft  […]

» Weiterlesen

Anforderungen an Lieferoptionen im Ländervergleich: Diese Services erwarten Online-Kunden im Bestellprozess

Vertrauen und Sicherheit sind noch immer zwei der wichtigsten Faktoren für Online-Kunden, wenn sie sich für einen Kaufabschluss über das Internet entscheiden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die meisten Kunden im Zweifel einen Online-Shop aus dem eigenen Land bevorzugen, zumal die Lieferzeit und –kosten dann oft geringer ausfallen. Doch es ist zu beobachten, dass die Skepsis gegenüber ausländischen Shops  […]

» Weiterlesen

Anforderungen an Warenkörbe im Ländervergleich: Diese Informationen sollten dem Nutzer nicht vorenthalten werden

Online-Shopping ist beliebter denn je. Der europäische E-Commerce kann seine Umsätze jährlich um ca. 11 % steigern (Quelle: IWB). Neben der ungebrochenen Online-Shopping-Affinität – gerade der Westeuropäer – sprechen für Online-Händler auch teilweise deutliche höhere Verkaufserlöse und niedrigere Marketing-Kosten im Ausland für eine Expansion (siehe z.B. eStrategy). Doch bedeutet eine ähnliche hohe Internet-Affinität der Nutzer auch, dass die potenziellen Kunden  […]

» Weiterlesen

Anforderungen an Bestellprozesse aus Nutzersicht: So steigern Sie die Zufriedenheit und verhindern Abbrüche

Ein ansprechend gestalteter Online-Shop, ein sorgsam ausgewähltes Sortiment und eine zielgerichtete Kundenansprache. Dennoch schließen einfach zu wenig Nutzer die Bestellung ab? Zu viele brechen während des Kaufprozesses ab und verlassen den Shop? Dies kann vielfältige Gründe haben: Komplizierte Oberflächen oder Eingaben, zu hohe Versandkosten oder technische Probleme. Der häufigste Grund bezieht sich jedoch auf angebotene Services, wie die Zahlungsarten. Die  […]

» Weiterlesen

Personas anschaulich beschreiben – per Video dem Trend der Zeit gerecht werden

Personas als sinnvolles Instrument bei einem User-Centered-Design Prozess wurden bereits mehrfach beschrieben, z.B. im Beitrag von Katja Brand-Sassen im Zusammenhang mit der Internationalisierung von Websites. Dabei wird bei der Erstellung von Personas im Kern zunächst einmal daran gedacht, eine verbale Beschreibung zu erarbeiten. Anhand dieses Dokuments kann jeder aus dem Projektteam nachlesen, wer die Personas sind, wie sie sich unterscheiden,  […]

» Weiterlesen

Der Einsatz von Personas bei der Internationalisierung von Websites

In einem ersten Beitrag zu diesem Thema habe ich die Behauptung aufgestellt, dass Personas bei der Internationalisierung von Websites helfen können. Ich habe erläutert, worum es sich bei Personas handelt und wie man diese ermittelt. In diesem Beitrag werde ich an Beispielen aufzeigen, inwiefern Personas de facto bei der Internationalisierung behilflich sind. Nehmen wir an, Sie haben in einer Onsite-Befragung  […]

» Weiterlesen

Der Weg zur zielgruppengerechten Website

Fragen über Fragen bei der Entwicklung einer neuen Website oder auch Überarbeitung eines bestehenden Webauftritts: Was wünscht sich der Nutzer an Funktionen/Erweiterungen? Was muss ich bieten, damit meine Seite akzeptiert/weiterempfohlen wird? Wie generiere/behalte ich zufriedene Stammnutzer? etc. Intern versucht man dann, sich in den (potenziellen) Nutzer hineinzuversetzen und seine Wünsche und Anforderungen im Team zu erschließen. Dies fällt oft schwer,  […]

» Weiterlesen

Werbung auf Usabilityblog – Ihre Meinung zählt!

Sicherlich haben Sie die Werbung auf Usabilityblog.de schon entdeckt: Es gibt auf Usabilityblog.de seit Anfang Juli 2011 Werbeflächen. Die Werbeflächen befinden sich am Ende einer jeden Seite, umgesetzt in Form von Werbebuttons im Format 125 * 125 Pixel. Uns interessiert, wie Sie das grundsätzlich finden, Werbeflächen auf Usabilityblog.de?

» Weiterlesen
1 2 3