Notizzettel adé – Immobiliensuche mit der immonet iPad App

Mit dem Finger einfach auf dem Touchscreen zeichnen, um das Gebiet für die Immobiliensuche zu markieren – warum hat das eigentlich vorher niemand gemacht? Der neue Ansatz der immonet iPad App ist genauso einfach wie genial. Und sicherlich auch deshalb hat Apple sie kürzlich zur zweitbesten App 2012 gekürt. Natürlich musste ich mir das einmal genauer anschauen. Und der erste  […]

» Weiterlesen

Virtuelle Anprobe par excellence – Brillenkauf bei Mister Spex

Virtuelle Anproben sind sicherlich eines der Top-Themen im eCommerce und stark im Kommen. Interessanterweise ist die Brillenbranche hier ein klarer Vorreiter, wie es schon 2009 meine Kollegin festgestellt hat. Auch ich selber habe schon vor einiger Zeit nach eine Brille im Internet gesucht und damals eine 3D-Anprobe genutzt – mit Erfolg! Der Online-Shop für Brillen Mister Spex hat im letzten  […]

» Weiterlesen

Erfolgsfaktoren im E-Commerce, erfolgreich A/B Tests durchführen und entspannt Fahrstuhl fahren – Fundstücke von Anja Weitemeyer

Themen, die uns jeden Tag beschäftigen, auf den Punkt gebracht: Studie zu Erfolgsfaktoren im E-Commerce mit Praxistipps, A/B-Tests durchführen und richtig interpretieren und ein Fundstück aus dem Alltag. Viel Spaß beim Lesen! Erfolgsfaktoren im E-Commerce

» Weiterlesen

Herausforderung App-Usability – auf was Sie bei der Gestaltung von Apps achten sollten

„Wir machen einfach mal eine iPhone-App“. So oder so ähnlich lautet oftmals der Leitspruch, wenn eine App gestaltet werden soll. Doch die große Mehrheit der iPhone-Apps, die heutzutage im App Store angeboten werden, werden – wenn überhaupt – nicht besonders lange genutzt. Stattdessen werden sie meist innerhalb weniger Tage nach der Installation nicht mehr gestartet. Eine letztjährige Studie von Pinch  […]

» Weiterlesen

Kinder im Internet – wie können kindgerechte Webseitengestaltungen verwirklicht werden?

Beginnen wir mit folgender Feststellung: Das Webseitendesign ist an die Anforderungen seiner Nutzer gebunden. Sie sind es, die durch Kritik und Lob das Design einer Seite maßgeblich beeinflussen. So kennen wir recht gut die Erwartungen von Jugendlichen und Erwachsenen. Viele Seiten im Netz sind daher verständlicherweise auf diese souveränen Nutzergruppen hin optimiert.

» Weiterlesen

Informationen auf Produktdetailseiten – was Kunden wünschen…

Egal ob ein breites oder spezialisiertes Shopangebot, Kunden von Onlineshops wollen vor allem eines – detaillierte Informationen zu einem Produkt. Dabei achten sie besonders auf Bilder, Videos und Produktbewertungen durch andere Käufer.

» Weiterlesen

Intelligentes Schlange-stehen bei der Bahn

Heute geht es mir mal um ein Offline-Thema, und zwar die Bahn. Vielleicht sind Euch auch schon die Automaten aufgefallen, die in immer mehr ServicePoints stehen (z.B. bei uns in Kiel). Ich bin ja bekennender Fan von solchen Ein-Schlangen-Systemen, da im mich im Supermarkt grundsätzlich an die langsamste Kasse anstelle. Dieses System soll also Wartezeit reduzieren bzw. ein weiterer Vorteil:  […]

» Weiterlesen

Buchtipp: „Design Thinking“: Kreativ, innovativ und nutzerzentriert

Buch: Design Thinking Kürzlich fiel mir das Buch „Design Thinking“ in die Hände, und da es Themen wie Designprozesse und Produktentwicklung versprach, habe ich es direkt gelesen. Hasso Plattner, Christoph Meinel und Ulrich Weinberg beschreiben darin, wie sie die HPI D-School in Postdam ins Leben gerufen haben, und welche Grundsätze dem dort studienbegleitend gelehrten „Design Thinking“ zugrunde liegen. Alles in  […]

» Weiterlesen

Benutzerfreundlich: Die kleinen Helfer im Alltag

Was sind eigentlich die kleinen Dinge, die uns unsere tägliche Arbeit erleichtern? Welche Funktionen und Gegenstände sind so gestaltet, dass sie tatsächlich nützlich sind und den Alltag erleichtern? Diese Frage habe ich Mitgliedern des Online-Access Panels der eResult GmbH gestellt und eine erstaunliche Bandbreite an Beispielen zurückbekommen. Einige Beispiele davon möchte ich gern mit euch teilen:

» Weiterlesen

Brillenkauf im Internet: erstaunlich anschaulich und klar

Eine eher unangenehme Situation: man braucht zum ersten Mal eine Brille und hat zunächst mal gar keine Ahnung, welche denn zum eigenen Gesicht passt. Die Vorstellung, zum Optiker zu gehen und das gesamte Sortiment durchzuprobieren ist auch nicht grade verlockend. Da liegt es nah, sich zunächst im Internet über mögliche Brillenvarianten zu informieren. Ich habe das probiert und war positiv  […]

» Weiterlesen
1 2