Usability-Test von Informations-Websites

Wir testen laufend Websites mit Flugbuchungen, Produkt-Seiten, Call-to-Actions und Ähnliches im Usability-Labor. Alles methodisch klar und bewährt. Doch was ist mit den Sites, die den Großteil des World Wide Web ausmachen? Also mit solchen, die einfach nur Informationen zu einem Unternehmen bieten, ganz ohne weitere Funktionen? Mit einer Handvoll Seiten bestehend aus Texten und Bildern, sonst nichts? Wie testet man  […]

» weiterlesen

Zahlen lesbar anzeigen

Lange Zahlenkolonnen sind oft sehr mühsam zu lesen. Die Gefahr eines Zahlendrehers bei der Übernahme der Daten ist groß. Nun kann man lange Zahlenreihen oft nicht vermeiden, aber man kann etwas tun, damit sie besser lesbar und Verwechslungen seltener werden. IBAN ist so ein Beispiel. Bei der Einführung hatte ich für diese Zahlenwürmer nichts übrig. Warum hatte man mir nur  […]

» weiterlesen

Top-Themen der UX-Welt in den letzten 30 Tagen

Amazon vs. Otto – müsste es nicht eher lauten: Deutsche Post vs. Amazon? Schaut man sich die aktuellen, wirklich spannenden Themen im E-Commerce an, dann fällt das Thema Logistik (neben dem rund ums mobile Shoppen) immer mehr ins Auge. Lieferung noch am Tag der Bestellung, Paketboxen vor der eigenen Haustür und Pick-Roboter statt Kommissionierer/in sind nur einige Neuerungen in der  […]

» weiterlesen

Top-Themen der letzten 30 Tage

Diese Beiträge wurden im August am häufigsten aufgerufen und gelesen: Jeder 5. deutschsprachige Facebook-Nutzer hat es bereits getan: Seine Freude unmittelbar nach einem Produktkauf in Facebook über eben diesen in Kenntnis gesetzt. Kostenlose Werbung für Produkte, Marken und Online-Shops! Bleibt die Frage: Was veranlasst Nutzer zu einem „Post Purchase Sharing“? Johanna Möller hat bei 600 Personen nachgefragt und Treiber fürs  […]

» weiterlesen

Wie halte ich die Nutzer auf der Site?

Sie haben Inhalte, die Sie unter die Leute bringen wollen – sprich, an die Besucher Ihrer Site. Wie meine Kollegin Andrea Struckmeier gerade einmal wieder gezeigt hat, ist das manchmal ganz schön schwierig (siehe „Bitte lesen Sie jetzt!“). Ein Ziel, das man auf fast jeder Seite eines Internetauftritts erreichen möchte, ist, dass die Besucher auf der Site bleiben und die Inhalte  […]

» weiterlesen

„Bitte lesen Sie jetzt!“ – Wie Sie Ihre Nutzer dazu bringen, Hinweise und Erläuterungen zu lesen

Vielleicht kennen Sie das: Da haben Sie auf Ihrer Website einen WICHTIGEN HINWEIS platziert, den der Nutzer UNBEDINGT LESEN sollte, um z. B. eine Funktion oder einen Prozess zu verstehen und die Seite bedienen zu können. An anderer Stelle weisen Sie in einem TOTAL ANSCHAULICHEN TEXT auf eine neue und innovative Funktion hin und erläutern diese ausführlich. Wer da noch  […]

» weiterlesen

Usability Heuristiken in der Praxis: Machen Sie deutlich, wo das Problem liegt

Irren ist ja bekanntlich menschlich. Das gilt auch (oder vor allem) dann, wenn Menschen mit dem Computer interagieren und z.B. eine Website nutzen. Wer wesentliche Usability-Heuristiken beachtet, der kann dafür sorgen, dass die Fehlerquote bei der Nutzung einer Website deutlich geringer ausfällt. Ganz vermeiden lassen sich Fehleingaben oder falsche Aktionen durch die Nutzer dennoch nicht. Umso wichtiger ist es, Fehlermeldungen  […]

» weiterlesen

Usability Heuristiken: Sprechen Sie die Sprache Ihrer Nutzer!

In meinem letzten Beitrag ging es ja bereits um das Thema Usability Heuristiken. Genauer gesagt darum, dass eine Anwendung wie z.B. eine Website den Nutzer immer über den aktuellen Systemstatus auf dem Laufenden halten sollte. Heute geht es um eine andere Heuristik, die besagt, dass eine Anwendung immer „die Sprache des Nutzers sprechen“ sollte. Was das bedeutet und wie man  […]

» weiterlesen
1 2 3