Der Kundenblog als innovatives Marktforschungsinstrument

Wir haben eine neue Methode entwickelt, um schnell und effektiv die „Stimme des Nutzers“ einzuholen bei aktuellen Projektfragestellungen. Dieser sogenannte Kundenblog lässt sich ebenso einsetzen, um Erfahrungsberichte aufzunehmen, Innovationen gemeinsam mit dem Nutzer zu entwickeln, Feedback einzuholen zur aktuellen Website uvm. Optisch unterscheidet er sich kaum von einem „normalen“ Blog. Auf die Besonderheiten, die ihn neu und einzigartig machen, komme  […]

» weiterlesen

Videos im Web – Ein neuer Trend?

Nachrichten, Trailer, Produkt- und Musikvideos gehören mittlerweile zu den Standardtools vieler Internetseiten und werden zu immer wichtigeren Blickfängern. Bei der Recherche für meine Usability-Studie zu bewegten Bildern im Web ist mir eine Studie zur „Bedeutung von Bewegtbild für den eCommerce“ der Goldmedia GmbH aufgefallen. Die gibt an, dass Deutschland 2007 hinter Großbritannien, Dänemark und den Niederlanden mit 41% eCommerce-Aktivität auf  […]

» weiterlesen

Justus Ruppel über Trends im E-Commerce, die Möglichkeit User Experience zu messen und die Relevanz von A/B Tests bei Quelle.de

Wir freuen uns sehr Justus Ruppel – Account Manager Vertriebsplattform Quelle GmbH, E-Commerce – als Interviewpartner und Blog-Autor gewonnen zu haben. Nach dem Studium an der TU Berlin (Medienberater) war Herr Ruppel in der Funktion als Berater, Projektleiter und Account Manager für dmc digital media center, plenum Communication und Cosmopolitan Cosmetics tätig, bevor er 2007 zur Quelle GmbH, Bereich E-Commerce,  […]

» weiterlesen

Bilder & Videos auf Produktdetailseite in einem „Player“ integriert

Auf der Suche nach einem neuen Fahrrad hab ich mir so einige Online-Shops angesehen, auch die die Carsten Anfang April in seinem Beitrag zu Fahrradhändlern im Web positiv erwähnt hat. Man findet recht schnell sehr viele Online-Shops, die sich auf Fahrräder und Zubehör spezialisiert haben. Aber, da man als Usability Consultant das „Usability-Auge“ nie komplett abstellen kann, muss ich sagen,  […]

» weiterlesen

Quelle.de – was kann man von der neuen Shop-Navigation lernen? (Teil 2)

Nachdem ich mich in meinem ersten Beitrag zum Re-Design von Quelle.de vor allem mit der Gestaltung des Kopfbereichs (Header) und der Benennung der Hauptrubriken beschäftigt hab, steht nun die Shop-Navigation im engeren Sinne auf der Agenda. Einleitend dazu gleich mal eine Abbildung um das Konzept zu verdeutlichen: Layer-Navigation auf www.quelle.de am Beispiel des Sortiments Produkte > Damenmode & Schuhe (Stand  […]

» weiterlesen

Studienhinweis zum Thema M-Commerce & User Experience

Im Mobile Commerce ist es noch wichtiger auf eine gute User Experience (UX) bzw. Usability zu achten. Denn besonders bei der Erstnutzung verliert man viele Nutzer, wenn es technische bzw. funktionale Probleme gibt. So auch das Fazit von Daniel Schmeißer von phaydon aus Köln, die eine Grundlagenstudie in Kooperation mit Denkwerk zum Thema „Mobile User Experience als Erfolgsfaktor für M-Commerce:  […]

» weiterlesen

Produktnewsletter im Postkartenstil erhöhen die Aufmerksamkeit

Variante 1 In einer Eyetracking Studie wurde untersucht, was das richtige Text-Bild-Verhältnis sowie die optimale Anzahl an Produkten in einem E-Mail Newsletter sei. Die von Eyetools 2008 in den USA durchgeführte Studie sollte Ergebnisse aus früheren Studien überprüfen (Replikation). An der experimentellen Laboruntersuchung nahmen 25 Testpersonen im Alter zwischen 21 und 58 Jahren teil. Sie betrachteten in einem Outlook-Emulator verschiedene  […]

» weiterlesen

Messen ist nicht gleich Optimieren! So steigern Sie Ihre Conversion-Rate

Auch am zweite Tag auf dem Internet World Kongress gab es wieder einige interessante Sessions. Erwähnenswert finde ich zum Einen den Beitrag zur Studie „Konversionsraten deutscher Online-Shops“ (in Zusammenarbeit mit iBusiness), die von André Morys (Web Arts AG) vorgestellt wurde. Die 120 untersuchten Online-Shops wiesen im Mittel eine CR von 3,3 % auf. Das Maximum über alle 120 Shops lag bei  […]

» weiterlesen

Internet World: E-Commerce trotz Wirtschaftskrise im Aufschwung

Gerade eben habe ich einen spannenden Vortrag zur aktuellen Lage des deutschen E-Commerce auf dem Kongress gehört: Frau Dr. Sabine Graumann präsentierte die Ergebnisse einer TNS Infratest Studie in Sachen E-Commerce-Umsatz 2008 im B2C-Bereich. Laut den Zahlen liegen die Deutschen an der Spitze in Sachen Brutto-Jahresausgaben pro Jahr mit 913 Euro, dicht gefolgt von den Amrikanern mit 906 Euros. Die  […]

» weiterlesen

Konversion passiert im Kopf des Konsumenten – Hirnforschung, Usability und multivariates Testing

Wer heute im E-Commerce erfolgreich sein will, der kommt an der Web-Analyse nicht vorbei. Die meisten Versandhändler ersticken fast in ihren Zahlen. Sie versuchen, aus einer riesigen Datenflut Rückschlüsse auf Schwachstellen zu ziehen. Je mehr Daten gesammelt werden, desto mehr erinnert das Ganze an Kaffeesatz-Leserei. Multivariates Testing erleichtert dabei den Kaffeesatz-Lese-Aufwand und liefert mehr Erkenntnisse in kürzerer Zeit. Die Ergebnisse  […]

» weiterlesen
1 4 5 6 7 8 9