Wie Emotionen, UX und Produkterfolg zusammenhängen

Die emotionale Bindung zu einem technischen Artefakt In meiner Zeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität führte ich verschiedene Studien mit Usern durch, bei denen ich beobachtete, wie sie sich mit einem kleinen grünen Dinosaurier beschäftigten. Er hatte ungefähr die Größe einer Katze, große blaue Kulleraugen, reagierte auf seinen Namen sowie auf Berührungen durch eine Art schnurren und wenn ihm  […]

» Weiterlesen

Wie Gamification Kaufentscheidungen beeinflusst: Studienergebnisse zu Aktivierung, Emotionen und Kaufabsicht

Wie bereits die Beiträge von Jan Pohlmann und Jens Jacobsen hier im Blog zeigten, werden zunehmend Spielelemente in Informations- und Kommunikationssystemen implementiert. Die sogenannten Gamification Features haben häufig das Ziel, den Kunden zu einem bestimmten Verhalten zu motivieren. Beispielsweise sollen das Sammeln von Punkten und der Vergleich innerhalb von Ranglisten die Beteiligung des Kunden an der Gestaltung von Werbekampagne fördern  […]

» Weiterlesen

Globetrotters neuer Katalog heiß diskutiert – Warum nicht schon früher?

Unternehmen wollen ihre Kunden emotional ansprechen. Ein interessantes Beispiel dafür, dass das gelingen kann und von den Kunden wiederum mit emotionalen Verbundenheit und Wunsch nach Mitbestimmung erwidert wird liefert der Outdoor-Versand Globetrotter. Das Unternehmen hat zur Sommersaison 2011 das Konzept seines Katalogs, in Outdoor-Kreisen auch „Die Bibel“ genannt, umgestellt. Im inneren des Katalogs finden sich jetzt nüchterne, freigestellte Produktabbildungen neben  […]

» Weiterlesen

Bild & Content: Die richtige Balance zwischen Emotion und Information

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte… Diesen Satz hat man wahrscheinlich schon oft gehört. Dennoch sind Bilder tatsächlich das Mittel der Wahl, um dem Nutzer etwas zu vermitteln, was allein mit geschriebenem Wort nur schwer möglich ist: Emotionen. In fast allen Branchen bzw. bei fast allen Kaufentscheidungen spielen Emotionen eine wichtige Rolle. Nicht ohne Grund wird heute im stationären  […]

» Weiterlesen

Beispiele für gute Flashbühnen – emotionale Ansprache und Usability Hand in Hand

Viele Nutzer kennen sie, die animierten und meist interaktiven Flashdesigns auf Webseiten. Animierte Bilder oder Videos sollen Aufmerksamkeit und Interesse schaffen. Onlineshops nutzen solche Flashbühnen, um Angebote aufmerksamkeitsstark darzubieten. Möglich wird die attraktive Darstellung ausgewählten Contents durch die Verwendung des Flash-Players. Er eignet sich durch seine enorme Skalierbarkeit in Hinblick auf Bild, Video und Ton hervorragend für multimediale Präsentationen.

» Weiterlesen

Produktinszenierungen als Stimmungsmacher

Marketingfachleute predigen, dass Online-Shops den Kunden möglichst gut emotional ansprechen müssen. Der Konsument soll sich wohl fühlen, das Shopping ihm Spaß machen. Für einige Online-Shops bildet das Zauberwort hierfür der Einsatz von Produktinszenierungen. Unter Produktinszenierungen können Bewegbilder, Animationen, 3D-Ansichten, aber auch plakative, statische Bilder oder die Zusammenstellung von Produktclustern zu Product Clouds verstanden werden. Sie fördern in vielerlei Hinsicht die  […]

» Weiterlesen

Unsere Linktipps heute mit UX-Mythen, Optimierung der Konversionsrate, Neues zu den Methoden Eye-Tracking, Fokusgruppen und Usability-Tests sowie Überlegungen zur Gestaltung von Button

Ein wenig englisch-lastig, aber auf jeden Fall lesenswert sind die heutigen Linktipps. Auf geht’s:

» Weiterlesen

Das besondere Produktangebot zur Kundenbindung

Beim Online-Shoppen hat man ja manchmal das Gefühl, dass die Produkte in den zahlreichen Shops austauschbar erscheinen. Viele nutzen daher Preissuchmaschinen, um für einen bestimmten Artikel den Anbieter mit dem besten Preis zu finden. Ihnen ist egal, wo sie bestellen. Der Preis und vielleicht auch die Lieferdauer sind wichtige Kriterien. Doch wie kann man erreichen, dass die Nutzer einem Shop  […]

» Weiterlesen