Mental Maps 2014: Wo erwarten Nutzer die Suche in Onlineshops?

Schon über Jahre wird die Position der Suchfunktion auf Onlineshops heiß diskutiert. Klar; oberhalb des Contents muss sie auf jeden Fall platziert sein. Aber eher im linken, zentralen oder rechten Seitenbereich? In unserer aktuellen Studie „Mental Maps 2014“ haben jeweils 600 deutsche als auch britische Internetnutzer hierauf eine Antwort gegeben.

» weiterlesen

Position und Relevanz von 14 zentralen Onlineshop-Elementen: (Kaum) Unterschiede zwischen Deutschen und Briten

In unseren aktuellen Studie „Mental Maps 2014“ haben wir 600 deutsche als auch britische Nutzer von Onlineshops befragt, wo sie die einzelnen Onlineshop-Elemente auf einer Webseite positionieren würden und wie wichtig ihnen diese Funktion überhaupt ist. Das Ergebnis: Fast alle untersuchten Elemente (z. B. Warenkorb, Suchfunktion, Hauptnavigation etc.) werden an der jeweils gleichen Stelle auf einem Onlineshop erwartet. Größere Unterschiede  […]

» weiterlesen

Kreativität bei der Logo-Platzierung in Onlineshops? Bitte nicht!

Es ist ein häufig diskutiertes Thema und auch schon mehrfach Fokus unserer Untersuchungen und Beiträge gewesen: Kann man das Logo auch rechts oder mittig platzieren? Können: ja, sollen: nein. Das zeigen auch die aktuellen Ergebnisse der Mental Maps-Studie von eResult.

» weiterlesen

Ausfüllen von Formularen und self-fulfilling prophecys

Wurden früher spezifische Produkte zumeist zwischen zwei Menschen, die zur gleichen Zeit am selben Ort waren, gehandelt, so tritt dieses persönliche Verhältnis beim E-Commerce vollends auseinander. Man kann 24 Stunden, an 7 Tagen einkaufen und man kann dies von jedem beliebigen Ort aus tun. Die Vorteile, wie Bequemlichkeit für den Kunden und Effizienzsteigerung für den Händler liegen auf der Hand.  […]

» weiterlesen

Florian Schneider über erwartungskonforme Shop-Gestaltung, die Inszenierung von Produkten und positive Erlebnisse beim Online-Shopping

Ich freue mich sehr, Ihnen heute Herrn Florian Schneider vorstellen zu dürfen. Herr Schneider ist als Creative Director bei netz98 tätig, einer der führenden Agenturen für innovatives Online-Marketing und webbasierte Prozesslösungen. In einem engagierten Team ist Florian Schneider seit 2007 dafür zuständig, dass attraktive, interaktive Anwendungen entstehen, die leicht bedienbar und zugleich gestalterisch ansprechend sind. Vor seiner Laufbahn bei netz98  […]

» weiterlesen

Blindheit durch Erfahrung – oder warum es so wichtig ist, den Erwartungen der Nutzer zu entsprechen!

Warum sollte man die Erwartungen der Nutzer an Internetseiten berücksichtigen? Dieser häufig wiederholten Anforderung möchte ich mich heute einmal aus einem wissenschaftlichen Blickwinkel nähern. Dazu müssen nicht immer die allerneuesten Erkenntnisse bspw. aus den Neurowissenschaften herangezogen werden. Manchmal reicht da schon ein Blick in eine verstaubte Erstausgabe aus den Kindertagen der Psychologie. Ich bin dabei über eine sehr verblüffende Studie  […]

» weiterlesen