Unschärfe zieht Aufmerksamkeit – aber nicht sofort!

Trocken ist jede Theorie, was zählt sind Daten. Daten die eine aufgestellte These entweder stützen oder verwerfen. Meine These war – Sie erinnern sich sicherlich: Unscharf dargestellte Elemente auf Webseiten ziehen die Aufmerksamkeit von Nutzern schnell auf sich! Hält die These einer Prüfung stand? Angeregt von der Diskussion hier im Blog, führten wir eine Studie durch. 20 Personen, Erstnutzer des  […]

» weiterlesen

Lassen Sie Ihre Nutzer genau hinschauen!

Bitte betrachten Sie den folgenden Ausschnitt der Startseite des Mirapodo Online-Shops … Wohin haben Sie zuerst geschaut? Ich denke, dass ich mit einer Wahrscheinlichkeit von um die 60% vorhersagen kann, wohin Ihr Blick wanderte. Prüfen Sie das gerne nach …

» weiterlesen

Trends bei Blickbewegungsmessungen im Usability-Lab: Schöne, bunte Bilder sind zu wenig!

Nicht nur Usability-Tests im Usability-Lab erleben seit 2008 einen „2. Frühling“ – im selben Zeitraum nahmen auch Blickbewegungsmessungen, auch als Eyetracking bezeichnet, wieder deutlich zu. Besonders positiv dabei: Blickbewegungsmessungen werden nicht mehr nur wegen den schönen, bunten Bildern – z. B. Heatmaps – durchgeführt. Konkrete Informationsbedarfe stehen in 90% unserer Eyetracking-Studien im Vordergrund – und das ist auch gut so!  […]

» weiterlesen

Fragen an Jan P. Schultze: Was Sie schon immer mal über Eyetracking und Eyetrackingsysteme wissen wollten

Guten Tag, mein Name ist Jan Patrick Schultze. Ich bin seit August 2002 bei der eResult GmbH tätig und betreue derzeit als Technischer Projektleiter die Bereiche Eyetracking, Online-Befragung und Web-Analytics. Zudem beschäftige ich mich mit der (Weiter-) Entwicklung von Befragungssystemen. Eine meiner Hauptaufgaben liegt in der (technischen) Betreuung und Durchführung von Eyetracking-Studien. Insbesondere mit berührungslosen Eyetracking-Systemen der Unternehmen „Eye Response  […]

» weiterlesen