Worauf es bei der Gestaltung von Produktfindern für Handys und Co. ankommt

Das Interesse an Smartphones steigt stetig an – und mit der stetig wachsenden Nachfrage wächst nicht nur das Produktangebot – auch die Funktionalitäten und technischen Weiterentwicklungen werden immer umfangreicher. Und dadurch, dass Smartphones längst den Massenmarkt erobert haben und eine breite Zielgruppen ansprechen, wird auch das Spektrum an Anforderungen immer breiter und die Unterschiede in der technischen Expertise der Kaufinteressenten  […]

» weiterlesen

Surfpfad-Anzeige – Kleine Zeile, große Wirkung

Der Einsatz von Surfpfadanzeigen hat sich mittlerweile in Online-Shops etabliert. Die genaue Darstellung ist jedoch noch sehr verschieden und längst nicht überall optimal umgesetzt. Dabei erfüllt die Pfadanzeige mehrere Funktionen – sie bietet Orientierung, wo sich der Nutzer innerhalb der Angebotsstruktur befindet, dient der Navigation oder auch der Filteraufhebung.

» weiterlesen

Produktsuche auf der Fanpage: Das Shopsortiment als Brücke zwischen Netzwerk und Online-Shop

Dass der Online-Shop als einziger Internetauftritt eines Anbieters heute nicht mehr ausreicht, meinen inzwischen viele Betreiber großer und kleinerer Online-Shops. Das sich veränderte Kaufverhalten der Internetnutzer und ständig wachsende soziale Netzwerke scheinen ihnen recht zu geben. Der rasche Austausch und die Verbreitung von Informationen eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten. Bisher war die Suche nach Produkten eines Shops jedoch in vollem Umfang  […]

» weiterlesen

Shopping-Tour auf heine.de – Nur Spielerei?

Die Shopping-Tour, die ich Ihnen im Folgenden vorstellen werde, ist regelrecht versteckt. Diesen Service von Heine.de findet man in der Layernavigation unter dem Punkt „Neu“. Dabei gehört er als Inspirationsquelle auf die Startseite. Oder was meinen Sie? Die Shopping-Tour besteht aus Mode- und Wohnartikeln, die vermischt auf einer Farbskala angeordnet sind. Die Bedienung kann leicht erlernt werden und ist vielfältig.  […]

» weiterlesen

Zielsicher zum gewünschten Produkt – Auswahl in Online-Shops einschränken bis zum perfekten Treffer

Schuhe kaufen im Internet – eine Herausforderung aber auch eine unschlagbar große Auswahl. Aufgrund der dominierenden Fernsehwerbung hat es mich einmal zu zalando.de geführt, ich suche lila Schuhe passend zu einem Sommerkleid. Mal schauen, wie ich dort zum Ziel geführt werde. Mein erster Eindruck ist sehr positiv, in ansprechenden Bildern werden Highlights des aktuellen Sortiments auf der Startseite präsentiert. Die  […]

» weiterlesen

Themen im Januar 2010: Emotionen und Online-Shopping, Facebook-Applikationen, Texten fürs Web und Filterkonzepte

Im Januar 2010 wurden auf Usability-Blog.de insgesamt 27 Beiträge veröffentlicht. Allen Autoren und Leser recht herzlichen Dank für ihr Engagement. 3 Kommentaren pro Beitrag (im Mittel) haben die Themen und Beiträge weiter „veredelt“. Vielen Dank an alle die einen Kommentar verfasst haben. Themenspektrum im Januar…

» weiterlesen

Produkteinstieg mittels visueller Suche – von den Nutzern gewünscht

Bisher werden visuelle Suchen hauptsächlich im Bereich Mode eingesetzt, um ähnliche Kleidungsstücke oder Accessoires anzuzeigen. Aber auch in weiteren Produktkategorien sollten visuelle Suchen angeboten werden. Dies belegen die Ergebnisse einer zu diesem Thema durchgeführten Befragung. Immer häufiger entdeckt man im Web visuelle Suchen – meist bei Onlineshops und Affiliates. Visuelle Suchen analysieren Bilder hinsichtlich Farbe und Form der enthaltenen Motive.  […]

» weiterlesen

Innovativ Filtern – nutzergerechte Gestaltung der Suchfunktion

Innovative Filterfunktionen können den Nutzer bei der Suche auf einer Website aktiv unterstützen. So wird dieser effizient zu den gewünschten Informationen, Produkten oder Themen geleitet. Nicht nur im Hinblick auf Onlineshops, bei denen ein reibungsloser Suchprozess die Chance auf einen Kaufabschluss erhöht, sind einfache Bedienung und Verständlichkeit von Filtern die Voraussetzung für den Nutzungserfolg. Ebenso wächst die Relevanz gut gestalteter  […]

» weiterlesen

MS Surface – neue Usability-Herausforderungen – Zu Tisch, bitte!

Mit der Entwicklung des Surface Tables ist Microsoft ein Meilenstein in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine gelungen. War der Computer mit der berührungs- und bewegungsempfindlichen Bildschirmoberfläche bislang vor allem eine faszinierende Spielerei, setzt O2 den Hightech-Tisch nun als eines der ersten Unternehmen Deutschlands gezielt für Beratung und Verkauf ein. Im neu eröffneten Kölner Flagship-Store wurde das Multi-(Touch-) Talent sowohl  […]

» weiterlesen
1 2 3