Studienkonzeptgestaltung für Formulare und Antragsstrecken: Die richtige Aufgabenstellung macht‘s!

In letzter Zeit durfte ich einige Tests für Onlineformulare und -antragsstrecken begleiten. Diese Art von Tests sind an sich sehr simpel aufgebaut: Der Proband wird aufgefordert, anhand von vorgegebenen Testdaten das Formular (bspw. für eine Versicherung) oder den Antrag auszufüllen. Der Interviewer stellt nach dem Ausfüllen die typischen Interviewfragen. Im Fokus stehen hier Verständlichkeit, Logik der Anordnung und die Sinnhaftigkeit  […]

» weiterlesen

Fließtextformulare – mehr Spaß mit Formularen?

Wer schon einmal Formulare für Webseiten angelegt oder getestet hat, der weiß, wie schwierig es ist, das gut zu machen. Eines der großen Probleme: Fast immer sind die Beschriftungen zu lang. Viel Mühe verwendet man darauf, die Labels so knapp und einfach wie möglich zu machen. Das Pferd von hinten auf zäumt ein Ansatz, der auf einigen Sites gut zu  […]

» weiterlesen

Top-Themen der UX-Welt in den letzten 30 Tagen

Die Logistikbranche bietet uns nun schon seit vielen Wochen stetig neue Themen und Produktideen. Ein toller Markt, der sich eindeutig zum Käufermarkt entwickelt: Die Wünsche und Anforderungen von Online-Shoppern treiben die Unternehmen dieser Branche zu immer neuen Lösungen. Nicht zuletzt die DHL Paket wagt derzeit viel Neues, um Online-Shoppern das Empfangen von Paketen so einfach wie möglich (=hohe Usability) zu  […]

» weiterlesen

Einkaufen im mobilen Web: Design und Usability von zehn der größten deutschen Online Shops

Auf der Gartenparty der Freunde spontan die Grillzange bestellen, die einem so gut gefällt? Was vor wenigen Jahren noch eine extravagante Vorstellung war, ist heute für jeden Besitzer eines Smartphones umsetzbar – zumindest theoretisch. In der Praxis wird der Nutzer den Versuch schnell wieder einstellen, wenn die anfängliche Begeisterung für das Grillwerkzeug durch die schlechte Usability des mobilen Online Shops  […]

» weiterlesen

Die 4 Faktoren für perfekte Fehlermeldungen in Formularen – so steigern Sie Usability und Conversion Rate

Fehlermeldungen in Formularen sind immer ein Ausnahmezustand – im Idealfall sind sie nie zu sehen. Und doch treten sie auf, gerade wenn es komplizierte Kriterien für die Dateneingabe gibt, etwa für Passwörter. Weil sich gerade in diesen Situationen mit der Fehlerbehandlung des Formulars entscheidet, ob ein Nutzer das Absenden schafft oder frustriert die Seite verlässt, lohnt sich hier die Investition  […]

» weiterlesen

Optimierung von Webformularen mit Inline-Validierung

Die Fehlertoleranz bei der Dateneingabe (ganz gleich ob Checkout eines Online-Shops oder Antragstrecke einer Direktversicherung) ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Erfolgsoptimierung von Webformularen. Interessante Lösungsansätze bietet hierbei die sog. Inline-Validierung, die in Echtzeit die Eingabe(n) überprüft und dem Nutzer direktes Feedback gibt. Zu meiner Überraschung musste ich im Rahmen eines vor kurzem durchgeführten Kundenprojektes feststellen: diese nutzerfreundliche Technik  […]

» weiterlesen

Ausfüllen von Formularen und self-fulfilling prophecys

Wurden früher spezifische Produkte zumeist zwischen zwei Menschen, die zur gleichen Zeit am selben Ort waren, gehandelt, so tritt dieses persönliche Verhältnis beim E-Commerce vollends auseinander. Man kann 24 Stunden, an 7 Tagen einkaufen und man kann dies von jedem beliebigen Ort aus tun. Die Vorteile, wie Bequemlichkeit für den Kunden und Effizienzsteigerung für den Händler liegen auf der Hand.  […]

» weiterlesen

Das Warten hat ein Ende: Behördengänge schnell und bequem online erledigen

Das Thema eGovernment gewann in letzter Zeit aus verschiedenen Gründen immer mehr an Bedeutung. Zum Einen wird nach Wegen gesucht, Verwaltungsprozesse effizienter zu gestalten um Ressourcen zu sparen und städtische Dienstleistungen kundenfreundlicher zu machen. Zum anderen steigen auch die Anforderungen der Bürger. Aus anderen Kontexten sind sie es gewöhnt, dass Kommunikation zunehmend digital unterstützt ist und die sich rasch entwickelnden  […]

» weiterlesen

Worauf bei Tarifrechnern im Netz zu achten ist – 3 Tipps zur Unterstützung Ihrer Nutzer

In zahlreichen Usability-Tests und Online-Befragungen haben wir festgestellt, dass die Nutzer eine klare Erwartung an Versicherungs-Websites haben: dort sind sowohl Informationen über den Leistungsumfang der Versicherung zu finden als auch wie viel die Lebens- oder die Hausrat-Versicherung kostet. Informationen über die jeweiligen Versicherungsdetails sind meist recht reichhaltig und ein Tarifrechner wird auch auf vielen Versicherungs-Websites angeboten. Dabei kann man jedoch  […]

» weiterlesen

Erst blättern, dann klicken – Wie der Direktbestellschein zur Brücke zwischen Katalog und Onlineshop werden kann

Gehören Sie auch zu den Leuten, die zwar gerne im Internet etwas bestellen, vorher aber gerne auch mal gemütlich auf der Couch Kataloge wälzen? Wenn ja, dann sind Sie in guter Gesellschaft. Eine Studie des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) zeigt – zwei Drittel aller Befragten, die schon einmal online etwas online bestellt haben, haben sich zuvor im Katalog über  […]

» weiterlesen
1 2