Merklisten bei Airbnb & Co – Gute Usability durch Unterstützung des Nutzervorgehens

Schon seit geraumer Zeit gibt es nicht mehr nur die üblichen Hotelbuchungsportale, um eine Unterkunft zu buchen. Auf immer mehr Websites kann man auch Zimmer, Wohnungen oder ganze Häuser „von Privat“ für kurze Zeit mieten. Viele schätzen diese persönlichere Art des Kontaktes beim Reisen – nicht zuletzt weil die Gastgeber häufig gerne ihr lokales Wissen teilen. Das Grundproblem, die passende  […]

» weiterlesen

Schlicht ist nicht gleich schlecht: Was hat hotel.de, was andere Hotelportale nicht haben?

Nachdem ich in meinem vorigen Artikel die beiden Hotelportale HRS.de und Booking.com ein wenig unter die Lupe genommen habe, widme ich mich nun einmal der (nutzerfreundlichen) Gestaltung von Hotel.de: dem Bronze-Gewinner der bereits zitierten DISQ-Studie. Mein Ziel: Herausfinden, was Hotel.de besser macht als andere Hotelportale am Markt. Da eine umfassende, expertenbasierte Analyse bekanntermaßen einige Tage in Anspruch nimmt, habe ich  […]

» weiterlesen

Mit Google um die Welt? – Wie Googles Local Search die Reisemittlerbranche unter Druck setzt

Anfang April 2011 wurde Google der Kauf von ITA-Software durch das US-Justizministerium genehmigt. Die Übernahme könnte direkte Auswirkungen auf die Reisemittlerbranche haben. Denn einige Online-Reiseportale nutzen ebenfalls Dienste des Softwareanbieters. Der Kauf von ITA-Software ist für Google deshalb an strikte Bedingungen geknüpft. Zusätzlich stellte Google bereits im November 2010 seine Search Engine Result Pages (Suchergebnisseiten kurz SERPs) um. Dabei werden  […]

» weiterlesen