Iconfonts für Websites und Axure

Früher wurden Icons auf Websites immer als pixelbasierte Bilddateien bereitgestellt. Diese Zeiten sind eigentlich lange vorbei – inzwischen können Icons vektorbasiert als Webfonts genutzt werden. Als so genannte Iconfonts sind diese problemlos skalierbar, einfärbbar und auch die Verwendung ist sehr einfach. Für das Prototyping in Axure sind Iconfonts ebenfalls sehr hilfreich. Besonders die Integration des bekannten Iconfonts FontAwesome ist durch eine Bibliothek sehr  […]

» weiterlesen

Icons verführen zur falschen Interpretation – Beispiel Lüftungssteuerung in PKWs

Icons werden oft falsch gedeutet. Schade. Denn Icons haben auch ihre Vorteile. Sie benötigen wenig Platz und sehen oft besser aus wie Text. Leider gibt es nur wenige Icons die wirklich so eindeutig sind, dass alle wissen, was damit gemeint ist. Ich habe es gerade selbst mit unserem neuen Auto erlebt, dass man sich sehr leicht vertun kann.

» weiterlesen

Top-Themen der letzten 30 Tage

Diese Beiträge wurden im Dezember am häufigsten aufgerufen und gelesen: Sicherheit oder Usability?Autor: Jens Jacobsen (Content Crew GmbH) Für das Herunterladen Ihres Logos im Pressebereich verlangen Sie eine Registrierung und vergeben ein Passwort? Okay. Scheint dann ja nötig zu sein. Folglich sind Sie auch in der Verantwortung dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Nutzer sichere Passwörter wählen. Warum? Weil es  […]

» weiterlesen