Kostenfreies E-Book „International handeln“ liefert wertvolle Tipps für die erfolgreiche Internationalisierung

Internationalisierung ist der Trend im E-Commerce – mit einem erheblichen Entwicklungs- und Umsatzpotenzial für Online-Händler. Doch wer als Online-Händler ein Stück vom großen Kuchen abhaben möchte, muss einiges beachten. Im kostenfreien E-Book „International handeln“ zeigen wir gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk United E-Commerce, worauf es bei der Internationalisierung ankommt – mit praktischen Checklisten, wertvollen Tipps und spannenden Einblicken in andere Länder.

» weiterlesen

Veranstaltungshinweis: ONE² International E-Commerce, 07.05.2015, München

Besuchen Sie unser exklusives Event für Shopbetreiber und Online-Händler ONE² International E-Commerce. Am 07. Mai 2015 dreht sich bei eResult alles um die Herausforderungen des internationalen E-Commerce. Auf unserem Event ONE² International E-Commerce in München zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern von United E-Commerce, worauf es beim Cross-Border-Handel ankommt. Von Internationalisierungsstrategien über Online-Marketing und Nutzervorlieben in anderen Ländern bis  […]

» weiterlesen

Top-Themen der UX-Welt in den letzten 30 Tagen

„Im internationalen Vergleich wachsen Nutzerzahlen und Umsatzentwicklung im E-Commerce zwar durchgängig, die Reifegrade aber variieren stark. Weit entwickelte Online-Märkte wie die USA aber auch die Niederlande und Schweden stehen Märkten wie Brasilien und Kasachstan gegenüber, die den E- und M-Commerce erst entdecken. Auch wenn wir grundsätzlich versuchen, unser Geschäftsmodell international zu übertragen, berücksichtigen wir diese Länderspezifika natürlich in der Umsetzung  […]

» weiterlesen

Einfluss kultureller und länderspezifischer Aspekte auf die Interface-Gestaltung am Beispiel von Icons

In meinem vorangegangenen Artikel „Nutzen Sie ‚Kulturdimensionen‘ zur erfolgreichen Internationalisierung und Lokalisation“ habe ich Ihnen die Kulturdimensionen nach Hofstede sowie deren Einsatzmöglichkeiten im Allgemeinen erläutert. Nun möchte ich mit Ihnen die Themen Internationalisierung und Lokalisierung am Beispiel von Icon-Gestaltung vertiefen und Ihnen eine Checkliste für die erfolgreiche Gestaltung internationaler Icons an die Hand geben.

» weiterlesen

Nutzen Sie ‚Kulturdimensionen‘ zur erfolgreichen Internationalisierung und Lokalisation

Der Erfolg internationaler Websites hängt maßgeblich davon ab, wie gut das Interface auf die länderspezifischen Anforderungen und Erwartungen ausgerichtet ist. Es gilt stets, die jeweiligen Märkte, Zielgruppen und lokalen Wettbewerber genauestens zu analysieren, um seine Website zu internationalisieren bzw. multiplizieren (Schritt 1) und dann erfolgreich lokalisieren (Schritt 2) zu können. Hierbei helfen Ihnen die sogenannten ‚Kulturdimensionen‘ nach Hofstede, Hall/Hall und  […]

» weiterlesen

Der Einsatz von Personas bei der Internationalisierung von Websites

In einem ersten Beitrag zu diesem Thema habe ich die Behauptung aufgestellt, dass Personas bei der Internationalisierung von Websites helfen können. Ich habe erläutert, worum es sich bei Personas handelt und wie man diese ermittelt. In diesem Beitrag werde ich an Beispielen aufzeigen, inwiefern Personas de facto bei der Internationalisierung behilflich sind. Nehmen wir an, Sie haben in einer Onsite-Befragung  […]

» weiterlesen

Internationalisierung von Websites: Dies gilt es zu beachten – Teil 1

Wenn die Website auch für andere Länder und in deren Sprachen angeboten werden soll, dann muss man die Inhalte doch nur übersetzen und online stellen, oder? Dies ist ganz sicher nicht ausreichend. Da gilt es einerseits ganz allgemeine Stolperfallen zu beachten. Und andererseits muss man seine Zielgruppe(n) kennen und zwar nicht nur für den Heimatmarkt sondern auch die Zielgruppe der  […]

» weiterlesen

Begeisterung bei Online-Shops, ein ausführlicher Überblick zum Thema UX-Design und die Herausforderung der Internationalisierung – dazu die heutigen Linktipps von Anja Weitemeyer

Die meisten (großen) Online-Shops haben bereits ein sehr hohes Usability-Niveau erreicht, daher gilt es nun, sich durch besondere Features von der Konkurrenz abzuheben. Ein paar Begeisterungs-Beispiele finden sich im ersten Beitrag. Anschließend gibt es einen sehr schönen Überblick rund um das Thema User Experience-Design – auch zum gelegentlichen Nachschlagen geeignet. Der dritte Beitrag ist für alle interessant, die sich schon  […]

» weiterlesen