Shopping-Apps – Aufbaumuster für vier zentrale Seiten

Unterwegs Einkaufen, in der heutigen Zeit kein Problem mehr. Viele Online-Shops bieten ihren Nutzer hierfür eigene Apps an. Ich habe einmal drei Shopping-Apps – Otto, SportScheck und Globetrotter – etwas näher betrachtet und die unterschiedlichen Ansätze für die zentralen Seiten kurz herausgearbeitet. Die zentralen Seiten sind: Startscreen Produktliste Kategorien(-übersicht) Produktdetailseite Startscreen: Oberstes Ziel – die mobilen Shopper abholen Die drei  […]

» weiterlesen

Design im Wandel: Reiseportale

Bereits im Februar gab es hier im Blog einen Beitrag zum Thema „Design im Wandel“, in dem die Entwicklung des Web-Designs der Versicherungsbranche beleuchtet wurde. Heute möchten ich Ihnen erneut eine Branche vorstellen, deren Web-Design-Entwicklung wir fortlaufend beobachtet haben: Die Reisebranche. Seit 2006 haben wir hier einmal jährlich Screenshots von insgesamt 22 Reiseportalen erstellt – und dabei bis heute einige  […]

» weiterlesen

Design im Wandel: Websites aus der Versicherungsbranche

Das Internet ist ein schnelllebiges Medium, das sich ständig verändert. Das fängt bereits mit der Hard- und Software an, mit der wir das Internet nutzen: So hat ein Großteil der Internetnutzer heutzutage einen größeren Monitor, leistungsfähigeren Rechner (und Browser) sowie eine schnellere Internetverbindung als noch vor einigen Jahren. Innerhalb weniger Jahre verändert sich jedoch nicht nur die technische Ausstattung, sondern  […]

» weiterlesen

Startseitengestaltung auf Online-Shops: Komplex oder einfach?

Hattet ihr auch schon mal den Eindruck, dass die Startseite eines von euch besuchten Online-Shops überladen wirkt, zu viele Elemente aufweist? In unseren Nutzertests im Usability-Lab bekommen wir sehr oft ein solches Feedback: Nutzer beschweren sich über zu viele „unwichtige“ Inhalte und Funktionen auf Shop Startseiten. Das gilt jedoch bei Weitem nicht für jede(n) Nutzer(in). Wir haben uns daher die  […]

» weiterlesen