Prototypen auf mobilen Endgeräten bereitstellen – einfach und flexibel mit lokalem Webserver und dynamischem DNS

Besonders seit dem letzten Jahr nimmt das Testen von mobilen Webseiten und Anwendungen immer weiter zu. Genau wie auf dem Desktop macht es Sinn, möglichst früh mit Prototypen zu beginnen. Das Bereitstellen dieser Prototypen auf den mobilen Geräten ist jedoch leider nicht trivial – gerade wenn die Probanden ihre eigenen Geräte verwenden sollen. Nach meiner Erfahrung ist die beste Lösung  […]

» weiterlesen

Top-Themen der letzten 30 Tage

Diese Beiträge wurden im Januar am häufigsten aufgerufen und gelesen: UX Trends 2014: Mobile, Responsive, Flat Autor: Martin Beschnitt (eResult GmbH) Nun also auch auf Usabilityblog.de: – Ein Trend-Artikel. – Ein Ausblick auf 2014. – Einer von vielen? Nein, ein spezieller, geschrieben von einem erfahrenen Trend-Autor, der mit seinen Vorhersagen 2012 für 2013 „Gold-richtig“ lag. Einer von vielen Gründen den  […]

» weiterlesen

Mobile Shopping auf dem Vormarsch: Warum immer mehr Deutsche mit dem Smartphone einkaufen

Das Einkaufen per Smartphone, das mobile Shopping, ist auf dem Vormarsch. In einer kürzlich durchgeführten Vorbefragung der eResult GmbH geben 58 % der deutschen Smartphone-Besitzer an, in den letzten 12 Monaten mit Ihrem Smartphone auf Einkaufstour gegangen zu sein. Aber warum?   Spontan überall und jederzeit shoppen In der kürzlich durchgeführten internen Vorbefragung zur kommenden Grundlagenstudie „Mobile Shopping“ widmete sich  […]

» weiterlesen

UX Trends 2014: Mobile, Responsive, Flat

Ich hoffe, Ihr Start ins Jahr 2014 war ruhiger und weitaus positiver als meiner: Festplatten-Crash am 2. Arbeitstag! Immerhin hat mir der persönliche Jahresrückblick auf 2013 beim Schreiben dieses Artikels ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Denn: die von mir propagierten User Experience Trends 2013 haben sich zu großen Teilen bewahrheitet. Für das Jahr 2014 habe ich nun einmal meinen User  […]

» weiterlesen

Losfahren und Sprit sparen – Benzinvergleichs-Apps im Usability-Check

Seit diesem Sommer sind Tankstellen verpflichtet, aktuelle Preise pro Liter an die Markttransparenzstelle (MTS) für Kraftstoffe zu übermitteln. Dies soll dem Verbraucher helfen, die günstigsten Tankstellen schneller zu finden und somit den Wettbewerb stärken. Auf Antrag können die gesammelten Daten der MTS weiterverwendet werden. So tun dies im Moment einige Online-Angebote, die dem Nutzer die Spritpreise in einer bestimmten Umgebung  […]

» weiterlesen

Jobsuche 2.0 – was mobile Jobportale bieten (oder auch nicht)

Fach- und Führungskräftemangel und der Kampf um junge Talente sind die Dauerthemen, die aus der deutschen Unternehmenswelt zu hören sind. Auf der anderen Seite bringen uns Markt- und Medienforscher bei, dass nicht mehr nur die Digital Natives permanent mit dem Handy ins Internet gehen, sondern zwischenzeitlich auch rund jeder Zweite Ü-30 dem neuen Lebensmotto „always-on“ verfallen ist.[1] Doch wie passen  […]

» weiterlesen

Eyetracking auf mobilen Endgeräten – mobile Websites und Anwendungen gezielt optimieren

Das Surfen im Internet verlagert sich immer stärker auf mobile Endgeräte. Laut einer aktuellen Studie des BVDW ist der Anteil täglicher Smartphone-Nutzer seit 2011 um 41% angestiegen, während im gleichen Zeitraum die tägliche PC-Nutzung um 33% abgenommen hat. Um den Anschluss an die Zielgruppe nicht zu verlieren, muss man sich auch mobile positionieren. Eine 1 zu 1 Übersetzung der Website  […]

» weiterlesen

Multi-Level Navigation auf Smartphones – Good Practices von Nachrichtenwebsites

Für die Navigation auf komplexen Webseiten werden inzwischen sehr häufig (Mega-)Dropdowns eingesetzt, die den direkten Zugriff auf tiefer liegende Seiten ermöglichen. Die Vorteile für Nutzer sind schnellere Navigationswege und ein besseres Verständnis des Kontexts. Gleichzeitig gibt es heute auch kaum einen Relaunch, der ohne eine optimierte Darstellung für Smartphones auskommt. Besonders Mega-Dropdowns aber sind auf solch kleinen Bildschirmen nicht umsetzbar.  […]

» weiterlesen

Ich bin dann mal weg! Such- und Filterfunktionen mobiler Reise-Apps

Pauschalreisen stellen seit Jahren die wichtigste Reiseform für deutsche Urlauber dar – dabei wird die Suche nach solchen Reiseangeboten bereits von 45 Prozent aller Internetnutzer auch von mobilen Endgeräten aus vorgenommen. In Bezug auf den Gesamtumsatz der Tourismusbranche entspricht dies einem potenziellen Umsatzanteil von rund 2,4 Milliarden Euro – jene Nutzer, welche sich ausschließlich mobil und nicht über das stationäre  […]

» weiterlesen

Auf Los geht’s los: Nutzerfreundliche Trainingshilfen für noch mehr Spaß beim Sport

Einfach nur eine Stoppuhr starten und loslaufen, das war gestern. Auch der gute alte Fahrrad-Computer hat so gut wie ausgedient. Heutzutage unterstützen zahlreiche Apps für mobile Endgeräte das Training und bieten dem Hobby-Sportler nützliche Zusatzfunktionen. Je nach Bedarf können auch externe Geräte wie Plusmesser angeschlossen und umfangreiche Statistiken und individuelle Trainingspläne ausgegeben werden. Doch die Komplexität kann auch die Bedienbarkeit  […]

» weiterlesen
1 2 3 4 5 6 8