Magento EE 1.14 hilft Mobile auf die Füße: Mit Responsive Webdesign mobilefähige Onlineshops wirtschaftlich umsetzen

Mobile-fähige E-Commerce-Angebote werden nicht nur im Endkundengeschäft immer wichtiger – insbesondere in serviceorientierten B2B-Branchen entwickelt sich die Möglichkeit, über ein mobiles Gerät auf eine E-Commerce-Plattform zugreifen zu können, zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Magento trägt dieser Entwicklung mit der neuen Enterprise Edition 1.14 Rechnung: Responsive Design, HTML 5, CSS3 und viele weitere sinnvolle Features machen die Entwicklung von mobiloptimierten E-Commerce-Plattformen wesentlich  […]

» weiterlesen

Navigationsprobleme verstehen durch eine Kombination von IA- und UI-fokussierten Testmethoden

Probleme mit der Auffindbarkeit und Entdeckbarkeit von Inhalten oder Produkten auf Ihrer Website können zwei mögliche Ursachen haben: Die Informationsarchitektur oder das Navigationsdesign. Um solche Probleme zu beheben, müssen Sie zunächst identifizieren, an welcher dieser beiden Aspekte Ihre Nutzer scheitern. Da die verschiedenen Methoden von Nutzertests jeweils einen unterschiedlichen Fokus legen – auf die Informationsarchitektur oder das Navigationsdesign – eignet  […]

» weiterlesen

Off-Canvas-Navigation mit Axure

Inzwischen kommen auf mobilen Websites bzw. bei der mobilen Darstellung von Responsive Webdesigns häufig so genannte Off-Canvas-Menüs zum Einsatz. Bei dieser Art der Navigation wird der gesamte Seiteninhalt auf Knopfdruck nach rechts verschoben, außerhalb des sichtbaren Bereiches, und das Menü rutscht von links ins Bild. Somit muss eine solche Navigation natürlich auch für einen Prototypen umgesetzt werden können, um etwa  […]

» weiterlesen

Mobile Online-Shops: Tipps und Guidelines Teil 1/2 – Startseite, Navigation, Produktübersichtsseite

Immer häufiger wird darüber berichtet, die Nachfrage nach mobilen Online-Shops wachse stetig, insbesondere in der jüngeren Zielgruppe, den Digital Natives. Doch im Vergleich zur Desktop-Version gibt es für die Konzeption einer mobilen User Experience noch vergleichsweise wenig konkrete Guidelines. Deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen, um weitere Tipps, Good Practices und Guidelines zur Konzeption von mobilen Online-Shops mit Ihnen zu  […]

» weiterlesen

Der Tod der Sitemap

Die Sitemap ist ein fast unverzichtbares Instrument der Website-Konzeption. Und gleichzeitig sind Sitemaps vom Aussterben bedroht. Wie das zusammengeht? Das liegt daran, dass die Sitemap ein abstraktes Konzept abbildet: die Struktur einer Website. Und diese Abbildung ist für jeden, der eine Site plant, ein wichtiges Arbeitsmittel. Für denjenigen, der die Site am Ende nutzt, spielt sie aber eine untergeordnete Rolle  […]

» weiterlesen

Bayern hat auch beim Internetauftritt die Nase vorn

Bayern ist nicht nur das sicherste, größte und wirtschaftlich stärkste Bundesland Deutschlands, sondern auch in Sachen Internetauftritt sticht Bayern heraus. Dies wurde mithilfe des FUX-Analyzers festgestellt, bei dem die Webseiten von Bayern, Hessen und Niedersachsen miteinander verglichen wurden.

» weiterlesen

Multi-Level Navigation auf Smartphones – Good Practices von Nachrichtenwebsites

Für die Navigation auf komplexen Webseiten werden inzwischen sehr häufig (Mega-)Dropdowns eingesetzt, die den direkten Zugriff auf tiefer liegende Seiten ermöglichen. Die Vorteile für Nutzer sind schnellere Navigationswege und ein besseres Verständnis des Kontexts. Gleichzeitig gibt es heute auch kaum einen Relaunch, der ohne eine optimierte Darstellung für Smartphones auskommt. Besonders Mega-Dropdowns aber sind auf solch kleinen Bildschirmen nicht umsetzbar.  […]

» weiterlesen

Sportartikelhersteller ins Rennen geschickt: Die Website von adidas gewinnt den Vergleichstest knapp

Sport macht Spaß. Sich dafür einzukleiden auch. Wie schaffen es Sportartikelhersteller auf ihren eigenen Websites, die Marke und diesen Spaß zu präsentieren? Dazu wurde ein Vergleichstest durchgeführt, der Erfolgsfaktoren und Wünsche an derartige Website identifizieren sollte. Mithilfe des von eResult entwickelten FUX-Analyzers wurden die Websites der Sportartikelhersteller adidas, Nike, PUMA und Reebok verglichen. Je 100 Probanden nutzten dafür die Websites  […]

» weiterlesen

Navigation und Inspiration – Good Practices für Sortimentseinstiege in Online Shops

Einstiegsseiten in Sortimente wie z. B. „Damenmode“ oder „Kollektionen“ kommt eine wichtige Rolle zu. Sie sollen die Nutzer einerseits inspirieren, tiefer in das Sortiment einzusteigen und müssen andererseits idealerweise einen guten Überblick bieten über den Inhalt des jeweiligen Sortiments. Wie genau gestalten Online-Shops im In- und Ausland diese Seite? In diesem Beitrag möchte ich dazu ein paar Fundstücke präsentieren und  […]

» weiterlesen

Design im Wandel: Online-Shops für Unterhaltungselektronik setzen auf schlichtere Farben

Betrachtet man die Entwicklung von Websites verschiedener Online-Shops für Unterhaltungselektronik, lassen sich viele Trends ablesen. Teilweise handelt es sich hier auch um allgemeine Trends, die sich auch in anderen Branchen abzeichnen. Ein wesentlicher Trend ist der vermehrte Einsatz von schlichten Farben, da häufig die Vielzahl dargestellter Produkte schon recht voll wirken kann. Conrad relaunched seine Seite 2009. Das Layout in  […]

» weiterlesen
1 2 3 4 8