Fallbeispiel Website-Konzeption: Von der Idee bis zum fertigen Design

Die Entwicklung digitaler Anwendungen muss nicht nach Schema F erfolgen. Individuelle Anforderungen und Gegebenheiten müssen mit einer individuellen Vorgehensweise bedient werden. Aus der Vielzahl von UX-Methoden sollten daher genau diejenigen ausgewählt werden, die das jeweilige Vorhaben zielführend unterstützen. Im Folgenden möchte ich anhand eines Fallbeispiels verdeutlichen, wie ein sehr schlanker Konzeptionsprozess aussehen kann und welche Schritte und Fallstricke es hierbei  […]

» Weiterlesen

Spiele-Verlage im Vergleich – Wenn schon die Branche verpflichtet

Samstagabend, Dauerregen und im Fernsehen wieder nichts Brauchbares. Die perfekte Zeit einmal wieder mit Familie oder Freunden einen Spieleabend zu veranstalten. Die Ansprüche an (Gesellschafts-) Spiele entsprechen fast deckungsgleich denen an nutzerfreundliche Webseiten, beispielsweise: Eine verständliche Struktur / Aufbau Gelungenes Design Spaß bei der Nutzung Für uns Grund genug, die Seiten von vier Spieleherstellern einmal im Rahmen eines FUX-Analyzers auf  […]

» Weiterlesen

Navigation auf One-Page Websites – Eine Betrachtung mittels Eyetracking

Betrachten wir One-Page Websites zu folgender Frage: Wann ist eine globale Hauptnavigation nötig? Mithilfe einiger Eyetracking-Videos erfahren Sie außerdem, wie wichtig generell die Gestaltung eines Elements zur Wahrnehmung der Funktionalität ist. Bei One-Pages, die auf einen WOW-Effekt mittels der Technik Parallax Scrolling setzen, ist die Animation des Nutzers zum Scrollen essentiell. Kein Scrollen -> Kein WOW-Effekt -> Verschwendete Ressourcen. Verwenden  […]

» Weiterlesen