Lesetipps vom Thorsten Wilhelm zu: Umsatzeffekte durch gute Produktbeschreibungen, Re-Design: Big-Bang oder Facelift? und Augmented Reality für Online-Shops

Ich möchte Ihnen heute, kurz vor den Feiertagen, drei interessante Beiträge empfehlen. Zwei Studien und einen Erfahrungsbericht von Jakob Nielsen (in der deutschen Übersetzungsversion von Jens Jacobsen). Viel Spaß beim Lesen… Umsatz durch Textoptimierung – Studie bringt erste Ergebnisse Autorin: Heike Häfele Quelle: Text-Gold Blog Endlich – eine Studie die sich der Frage widmet: Haben Produktbeschreibungen – und deren Inhalte  […]

» Weiterlesen

Hintergrundmusik in Online-Shops – Anregend, entspannend oder noch nur nervend?

Wenn Nutzer auf einen Online-Shop kommen ist ein erster Schritt für den Shopbetreiber geschafft. Jetzt gilt es, den Nutzer auf dem Angebot zu halten und ihn möglichst auch zum Kaufen zu animieren. Hierbei gibt es eine ganze Reihe Ansätze. In stationären Geschäften wurde hierfür zum Beispiel das Konzept des Erlebnisshopping entwickelt. Durch Musik, Düfte und eine ansprechende Warenpräsentation will man  […]

» Weiterlesen

Thorsten Scharmacher (EHI Retail Institute) im Interview über: Gütesiegel, EHI, Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Kundenbindung, Conversion Rate, Usability von Online-Shops

Thorsten Scharmacher ist seit 2001 Leiter des Gütesiegels EHI Geprüfter Online-Shop, das vom EHI Retail Institute, einem Forschungsinstitut des Handels, vergeben wird. In dieser Tätigkeit verantwortet er den Bereich der Zertifizierung und Weiterentwicklung des Siegels, das unter anderem von jedem zweiten der 100 größten deutschen Versandhändler genutzt wird. Insgesamt verwenden mehr als 350 Online-Händler das Siegel, das erst nach einer  […]

» Weiterlesen

Rücksendequote senken – erfahren Sie wie das geht, ohne Nutzer zu vergraulen!

Bestellungen im Internet werden immer häufiger getätigt. Damit die Ware allerdings zu den Käufern kommt, muss sie verpackt und von einem Zustelldienst befördert werden. Dabei entstehen Kosten. Wer aber trägt diese Kosten und wie könnte man diese Kosten für die Kunden „erträglicher“ machen? Im Modeversand ist es verbreitet, dass dem Kunden Verpackungs- und Versandkosten in Rechnung gestellt werden. Gerade deshalb  […]

» Weiterlesen

Kombinieren geht über (an-)probieren – die Slot Machine für Mode

Ziel im E-Commerce ist ja zunächst einmal den Nutzer zum Kunden zu machen. Was ist der nächste Schritt? Richtig, ihn mehr kaufen zu lassen. Doch wie stellt man das am geschicktesten an, ihn gleich mehrere Produkte auf einmal in den Warenkorb legen zu lassen, also z.B. nicht nur eine Hose sondern gleich ein ganzes Outfit? Bei uns intern läuft diese  […]

» Weiterlesen

Aktuelle Linkstipps: Heute geht es um Twitter, was kaufen die Deutschen im Internet und um die Kommunikation Nutzer-Entwickler

Einige aktuelle Fundstücke möchte ich euch heute präsentieren. Es geht zunächst um Twitter und ein amüsantes aktuelles Anwendungsbeispiel. Dann wird das Problem diskutiert: Wie bringe ich Nutzer und Entwickler zusammen und zuletzt eine aktuelle Aufstellung von den Top-Shopping-Gütern im Internet.

» Weiterlesen

Mobile Shopping – neue Umsatzpotenziale für Versandhändler?

Bei der mobilen Internet-Nutzung dominieren nach wie vor Kommunikations-, Informations- und Unterhaltungsmotive. Auch so genannte Geokoordinaten-Dienste (wie z. B. Web Map Services, Navigationsdienste) sind gefragt – sie werden von jedem Dritten „mobilen Internet-Nutzer“ zumindest gelegentlich genutzt. Immerhin 28,8% greifen von unterwegs auch schon mal auf Online-Shops zu, nutzen die Inhalte & Services von Reiseportalen (31%) und schauen sich auf Ticketing-Portalen  […]

» Weiterlesen

Interview with Wim van Zijl about trends in online-shopping, inspiration and methods for usability-testing

Wim van Zijl has over 8 years experience in online retail and marketing. He started his career directly following a study communication systems with graphical user interface design. This experience is still used in everyday decisions regarding front end design and usability of Mexx. At Mexx he is as head of online shops and website design responsible for last year’s  […]

» Weiterlesen

Lesenswertes: Online-Shopping in Europa, Konzeption von Sites für mobile Endgeräte, Shopping per Handy, Anforderungen an Online-Shops

Fünf Linktipps von mir, die es in sich haben.Die Beiträge behandeln nicht nur „lesenswerte“ und interessante Themen, sie sind zugleich klasse geschrieben. Es macht also doppelt Freude sie zu lesen.In dieser Hinsicht möchte ich euch vor allem den Beitrag von Jens (Jacobsen) empfehlen. Er gibt Tipps und Anregungen zu Gestaltung von Sites für mobile Endgeräte.

» Weiterlesen
1 2 3