Forschen bedeutet fragen, fragen und nochmals fragen – und dafür liefern wir die richtigen Personen

Feedback einholen, Kern einer jeden Marktforschung, essentiell bei der Berücksichtigung eines User Centered Design–Ansatzes. Doch woher bekommt man eigentlich geeignete Testpersonen? Klar, am Anfang fragt man zuerst einmal Kollegen oder Freunde – aber mal ehrlich: Haben die Kollegen einen neutralen Blick auf den Prototypen oder die neu erdachte Schokoladenmarke? Gehören die Freunde wirklich zur Zielgruppe der Website oder des Luxus-Autos?  […]

» weiterlesen

User Centered Design zur Verbesserung der Nutzung von Geräten

Seit kurzem nutze ich ein Armband, das mir täglich rückmeldet, wie es um meinen Schlaf und meine Bewegung steht. Die Synchronisierung erfolgt über eine App, das Gerät selbst verfügt nur über einen einzigen Knopf, der Wechsel zwischen Tag- und Nachtmodus. Um ein solches Gerät aus der Familie der Wearables zur Marktreife zu führen und den langfristigen Verkaufs- und Nutzungserfolg sicherzustellen,  […]

» weiterlesen

Rekrutierung von Testpersonen für internationale Usability-Studien

Bei einem Usability-Test oder einer Fokusgruppe im Ausland gilt es im Vorfeld einiges zu beachten. Zum Beispiel bei der Auswahl der Länder, in denen getestet werden oder in Bezug auf die Einweisung der Partner im jeweiligen Land. Ein besonders entscheidender Punkt ist aber auch die Auswahl und Rekrutierung der Testpersonen für die Studie – hier gibt es im internationalen Kontext  […]

» weiterlesen

Überblick Online-Panel in Deutschland

Um die Meinung von Nutzern bei der (Weiter-)Entwicklung von Websites mit einzubeziehen im Sinne eines User-Centered-Design Prozesses, wie ihn auch Martin Beschnitt hier kürzlich diskutiert hat, sind Zielgruppen-Befragungen gerade zu Beginn sehr aufschlussreich. Daher möchte ich an dieser Stelle einmal Online-Panel mit Fokus auf Deutschland vorstellen und deren Besonderheiten nennen. Vorteile einer Online-Erhebung gegenüber Telefon- oder Face-to-Face-Interviews sind insbesondere die  […]

» weiterlesen

Interpretation von Befragungsergebnissen leicht gemacht

Haben Sie das auch schon erlebt? Sie haben eine Befragung unter Ihren Kunden oder Nutzern durchgeführt und erhalten das Ergebnis: 70% sind mit der Seite zufrieden! Gut oder? Oder etwa nicht? Tja, da liegt der Hase im Pfeffer, die Interpretation solcher Daten ist nämlich alles andere als einfach! Zuallererst muss man natürlich die Seite selbst und deren Zweck in den  […]

» weiterlesen

Daten haben ist gut – gute Daten haben ist besser!

Zahlen und Statistiken wird eine hohe Bedeutung zugemessen, insbesondere in den höheren Management-Ebenen ist quantitatives Zahlenmaterial Entscheidungsunterstützer Nummer 1. Natürlich gibt es auch Fälle, bei denen qualitative Ansätze Sinn machen (Anforderungen an die Website mittels Fokusgruppen erfahren), oftmals ist aber auch hier im Anschluss eine Quantifizierung notwendig, um die Prioritäten für die interne Einplanung/Umsetzung einschätzen zu können (welche Anforderung hat  […]

» weiterlesen

Zwingende Anforderungen an eine Website – wie erfahren?

Bei der Begutachtung des eigenen Webauftritts gibt es mehrere Seitentypen, wo man sich zu fragen beginnt: Braucht das der Nutzer eigentlich alles? Welches sind die wichtigsten Informationen, die hier notwendig sind? Was muss mit höchster Priorität ganz nach oben auf die Seite? Und: Fehlt da vielleicht noch etwas ganz Entscheidendes? Geht es Ihnen auch so? Allerdings fällt es einem zumeist  […]

» weiterlesen

Nutzermeinungen als Schlüssel zum Erfolg – Gegenüberstellung verschiedener Methodenansätze

Bei speziellen Websites oder Anwendungen, die nur einen bestimmten Personenkreis ansprechen ist es zwingend notwendig bzw. bietet einen enormen Mehrwert, die Zielgruppe selbst mit einzubeziehen. Im Unterschied zu expertenbasierten Evaluationen, die denen sich Usability-Consultants bei der Analyse bestmöglich in den Nutzer hineinversetzen können (Was macht einen Experten aus?), ist hier der konkrete Nutzer derjenige, dessen Meinung erfragt werden soll. An  […]

» weiterlesen

Was Frauen wünschen – Warum brigitte.de die Favoritin ist

Wenn wir vom Internet sprechen, dann sehen wir in diesem zuerst ein Instrument zunehmender Demokratisierung. Immer mehr Nutzergruppen nehmen daran teil und fördern wie fordern eigene Webangebote, die ihren speziellen Interessen, Bedürfnissen und Neigungen entsprechen. Zu Beginn des Jahrzehnts und das mag einige überraschen, lag der Frauenanteil der deutschen Internetnutzerinnen bei nur 35 %, im Jahre 1995 sogar bei gerade  […]

» weiterlesen

Fragen an Anja Weitemeyer zum Thema Online-Access-Panels

Möchten Sie wissen, wie Ihre Zielgruppe ein neues Feature beurteilt oder ob Interesse an Neuentwicklung XYZ besteht? Eine der schnellsten Möglichkeiten, um hier an aussagekräftige Daten zu gelangen, ist die Befragung über ein Panel. Dort sind eine Vielzahl von Personen registriert, die sich bereit erklärt haben, an Befragungen teilzunehmen, der Zugang zu diesem Panel erfolgt über eine Online-Registrierung – daher  […]

» weiterlesen
1 2