Top-Themen der UX-Welt in den letzten 30 Tagen

Weihnachtszeit = Uhrenzeit. Ich persönlich finde klassische Uhren sehr schön (und hab schon oft über eine Taschenuhr nachgedacht) – und kann mich daher überhaupt nicht mit einer Smartwatch anfreunden. Konnte das aber auch nicht mit den so genannten „Pocket-PCs“ (PDA) – und heute nehme ich „mein“ Smartphone nahezu überall (!) mit hin. Also in 5 Jahren dann nichts mit einer  […]

» weiterlesen

Ein-Seiten-Sites – Kann eine Website mit nur einer HTMTL-Seite funktionieren?

Manche Websites sind über die Jahre gewachsen wie ein ehrwürdiger Baum. Manche eher wie Unkraut im Garten: Immer mehr Informationen werden angehäuft, die Navigation zu den relevanten Inhalten wird immer schwerer. Erfrischend ist es daher zu sehen, dass in manchen Fällen eine einzige HTML-Seite genug sein kann. Die meisten Single-Page-Sites sind auf den ersten Blick nicht als solche erkennbar: Sie  […]

» weiterlesen

Navigation auf One-Page Websites – Eine Betrachtung mittels Eyetracking

Betrachten wir One-Page Websites zu folgender Frage: Wann ist eine globale Hauptnavigation nötig? Mithilfe einiger Eyetracking-Videos erfahren Sie außerdem, wie wichtig generell die Gestaltung eines Elements zur Wahrnehmung der Funktionalität ist. Bei One-Pages, die auf einen WOW-Effekt mittels der Technik Parallax Scrolling setzen, ist die Animation des Nutzers zum Scrollen essentiell. Kein Scrollen -> Kein WOW-Effekt -> Verschwendete Ressourcen. Verwenden  […]

» weiterlesen

Eine Seite reicht – Wow-Effekte mittels One-Page-Websites

Was braucht man zur Verbesserung des Markenimages? Nur eine Seite! OK, das ist etwas übertrieben. Dennoch trifft es den Kern von One-Page-Seiten ganz gut. Sie stellen auf einer Seite ein sehr begrenztes Thema dar. Mit einfachen Mitteln versucht man zu begeistern und so einen positiven Eindruck beim User zu hinterlassen. Durch den Verzicht auf ablenkende Inhalte ist garantiert, dass die  […]

» weiterlesen