Produktsuche auf der Fanpage: Das Shopsortiment als Brücke zwischen Netzwerk und Online-Shop

Dass der Online-Shop als einziger Internetauftritt eines Anbieters heute nicht mehr ausreicht, meinen inzwischen viele Betreiber großer und kleinerer Online-Shops. Das sich veränderte Kaufverhalten der Internetnutzer und ständig wachsende soziale Netzwerke scheinen ihnen recht zu geben. Der rasche Austausch und die Verbreitung von Informationen eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten. Bisher war die Suche nach Produkten eines Shops jedoch in vollem Umfang  […]

» weiterlesen

Amazon mal hinterfragt, virtuelles Wartezimmer und Eyetracking in der Diskussion – Linktipps von Anja Weitemeyer

An dieser Stelle wieder 3 interessante Linktipps, die ich gerne vorstellen möchte. Zum einen beschäftigt mich ja des Öfteren das Thema Personas, dazu habe ich nun Ergebnisse einer Studie eines Online-Portals gefunden. Zudem ein Blog, der mir zum Thema Eye-Tracking aufgefallen ist. Und mein persönliches Highlight der letzten Wochen: 10 Gründe, warum man es nicht wie Amazon machen sollte. Man  […]

» weiterlesen

Von Zitronen, Fotos für die visuelle Suche und aussterbenden Tooltipps – Linktipps von Anja Weitemeyer

Drei Fundstücke aus den letzten Wochen möchte ich Ihnen heute gern präsentieren: Zum Ersten geht es wieder einmal um das Thema „Visuelle Suche“, was ich persönlich sehr spannend finde und für sinnvoll halte. Lassen Sie sich von neuen Anwendungsbeispielen überraschen. Zum Zweiten wurde ein neuer „Award“ ins Leben gerufen, der sich hoffentlich bald etablieren wird: Die Zitrone der Woche, mehr  […]

» weiterlesen

Themen im April 2010: Gemeinsam Einkaufen, (mit) Einkaufstasche oder Warenkorb, Ästhetik & Usability und Filtersysteme

Im April konnte Usabilityblog.de zum ersten Mal mehr als 1.600 Leser pro Tag erreichen, am 27.04.2010 waren es exakt 1.670 RSS-Abonnenten. Mehr als 20 Beiträge im April und insgesamt 57 Kommentare haben hierzu sicherlich beigetragen. Vielen Dank allen Lesern und Autoren für das Vertrauen und die vielen Beiträge. Top 5 Blogbeiträge im April Die folgenden Beiträge wurden im April besonders  […]

» weiterlesen

Nutzen Sie Warte- und Ruhezonen die beim Online-Shopping entstehen?

„Nein. In unserem Shop gibt es keine nennenswerten Warte- oder Ruhezeiten. Wir tun alles um die Antwortzeiten unseres Online-Shops auf höchstem Niveau zu halten und Ladezeiten zu vermeiden.“ So sollte das auch sein, keine Frage! Lassen Sie uns dennoch mal gemeinsam überlegen, ob es nicht vielleicht auch einige Vorteile hat, wenn Site-Besucher „verlangsamt“ werden und sie sich einen Moment der  […]

» weiterlesen

Themen im Februar 2010: Visuelle Suche, Laufwege auf Online-Shops, User Experience messen und „Silver Surfer“

Im Februar 2010 wurden auf Usabilityblog.de insgesamt 21 Beiträge veröffentlicht – und das bei „nur“ 28 Tagen. Genau 2,72 (also 3) Kommentare pro Beitrag haben die Inhalte der Beiträge „angereichert“ und so den Nutzwert gesteigert. Allen Autoren und Leser recht herzlichen Dank für ihr Engagement. Macht bitte weiter so! Themenspektrum im Februar…

» weiterlesen

Wie orientieren sich Senioren auf Produktübersichtsseiten?

In unserer Studie zum Thema “Seniorenfreundliche Websitegestaltung”, die ich hier im Blog auch schon vorgestellt habe (”Usability-Test mit der Zielgruppe 50+ “), kamen neben Online-Banking Oberflächen auch Versandapotheken zum Einsatz. Am Beispiel der Europa Apotheek (www.europa-apotheek.de) möchte ich heute weitere Ergebnisse vorstellen. Diese beziehen sich auf eine sehr wichtige Stelle auf dem Weg zum Kauf eines Produktes auf Online-Shops: Die  […]

» weiterlesen

Button zum Absenden von Suchanfragen richtig positionieren – so kann es gehen!

Anzeigenmärkte leben davon, dass Nutzer Angebote einstellen und andere Nutzer nach genau diesen Angeboten suchen. Im Fokus von Anzeigenportalen, wie zum Beispiel Gebrauchtwagenmärkten, steht also die Suchfunktion. Oft werden hierbei auch Detailsuchen bzw. erweiterte Suchen angeboten, wie man Sie auch bei vielen klassischen Online-Shops findet. Diese detaillierten Suchen haben den Nachteil, dass die Seiten wegen der vielen Suchkriterien recht lang  […]

» weiterlesen

Forrest Research & Shop.org: Schaufenster und Kasse stehen bei Online-Händlern im Fokus

„The State of Retailung Online 2009“ – die jährliche Online-Umfrage von Shop.org (Branchenverband) hat gezeigt, dass Online-Händler sich in 2009 vor allem um ihre Bestellprozesse kümmern (wollen). Bereits an zweiter Stelle steht aber schon die Optimierung der Produktpräsentation. Top-Prioritäten von US-Onlinehändlern im Überblick (Basis: n=73 Händler, befragt von Forrester Research):

» weiterlesen
1 2 3