Innovatives Video-Buchungssystem in der Tourismus-Branche

Urlaubsreisen gehören zu den emotionalen Momenten im Jahr. Sei es, ob man neue Länder kennenlernen will oder einfach nur Erholung in der Nähe sucht. Um bereits bei der Internetrecherche eine angenehme Urlaubsstimmung zu vermitteln, können Reiseveranstalter auf viele Features wie z. B. Fotos, Videos oder Kundenbewertungen zurückgreifen. Auf der diesjährigen Reisemesse ITB wurde das in 2012 prämierte HeliView-Tool der Berliner  […]

» weiterlesen

Reiseportale im Wandel der Zeit

Das Internet ist die große Plattform für das Suchen und Buchen von Reisen. Zwar buchen und informieren sich auch noch sehr viele deutsche Reisende im Reisebüro (im Vergleich zu anderen europäischen Ländern), doch von Jahr zu Jahr verlagert sich diese Prozedur immer weiter ins Internet. Häufig wird das angedachte Reiseziel zunächst online erkundet, verschiedene Angebote werden im Internet ermittelt und  […]

» weiterlesen

Weniger ist mehr – Nutzerfreundliche Suchmasken auf mobilen Websites

Man könnte meinen, es handelt sich um einen Widerspruch, wenn von nutzerfreundlichen Suchmasken auf mobilen Websites die Rede ist. Ist es aber nicht, wie Kayak und Trivago beweisen. Bei Suchmasken auf mobilen Websites gilt: Weniger ist mehr. Beide Anbieter beschränken sich auf wenige zentrale Eingaben und bieten auf der Trefferseite Filter an, um das Ergebnis einzuschränken. Bleiben wir aber bei  […]

» weiterlesen

Gut gefiltert kann die Reise schneller starten – im Fokus Reise-Apps

Immer mehr Reiseportale, egal ob es sich um Hotel-, Flugsuchen oder Vergleichsportale handelt, bieten optimierte Apps für Tablet-PCs an, natürlich bisher vor allem fürs iPad. Bereits auf den herkömmlichen Internet-Angeboten der Reiseportale handelt es sich bei den Filtern um zentrale Funktionen. Ohne Filter ist ein Nutzer kaum in der Lage, den passenden Flug bzw. das geeignete Hotel zu finden. Dies  […]

» weiterlesen

Design im Wandel: Reiseportale

Bereits im Februar gab es hier im Blog einen Beitrag zum Thema „Design im Wandel“, in dem die Entwicklung des Web-Designs der Versicherungsbranche beleuchtet wurde. Heute möchten ich Ihnen erneut eine Branche vorstellen, deren Web-Design-Entwicklung wir fortlaufend beobachtet haben: Die Reisebranche. Seit 2006 haben wir hier einmal jährlich Screenshots von insgesamt 22 Reiseportalen erstellt – und dabei bis heute einige  […]

» weiterlesen

Was gibt es in der Reisebranche für Möglichkeiten eine Reise online zu buchen?

Auf der Suche nach einer Reise kann man sehr viel Zeit im Internet verbringen, teilweise auch verschwenden. Bisher ist ein Bemühen der Reiseanbieter, bezüglich der Suche und Darstellung der Reiseangebote zu bemerken. Essentiell für den Erfolg eines Reisanbieters ist jedoch der Buchungsprozess. Reisanbieter  können den Buchungsprozess für  Nutzer angenehmer gestalten indem sie einen Buchungsprozess so einfach und schnell wie möglich  […]

» weiterlesen

Volle Kraft voraus! Das Suchen und Buchen von Kreuzfahrten

Kreuzfahrten sind im Trend Im vergangenen Jahr war in der Tourismusbranche eine gewisse Zurückhaltung bei langfristigen Buchungen zu spüren. In der Folge stieg das Angebot an Last Minute-Reisen deutlich. Nicht nur bei klassischen Pauschalangeboten, auch im Kreuzfahrtsegment war dies zu beobachten. Früher galten Kreuzfahrten als teuer und etwas versnobt. Doch mittlerweile sind diese Urlaube besonders bei kurzfristigen Buchungen erschwinglich geworden.  […]

» weiterlesen

Bild & Content: Die richtige Balance zwischen Emotion und Information

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte… Diesen Satz hat man wahrscheinlich schon oft gehört. Dennoch sind Bilder tatsächlich das Mittel der Wahl, um dem Nutzer etwas zu vermitteln, was allein mit geschriebenem Wort nur schwer möglich ist: Emotionen. In fast allen Branchen bzw. bei fast allen Kaufentscheidungen spielen Emotionen eine wichtige Rolle. Nicht ohne Grund wird heute im stationären  […]

» weiterlesen

Travel-Commerce: Wie planen und buchen Senioren ihren Urlaub?

Senioren reisen gern Nach wie vor sind die Deutschen sehr reiselustig. Sie verreisen durchschnittlich 1,3 mal im Jahr und geben ca. 834 Euro pro Reise aus (Quelle: ReiseAnalyse 2009). Die Tatsache, dass mittlerweile 16 Millionen Deutsche ihre Reisen online buchen, stellt die Tourismus-Branche vor einige Herausforderungen, bietet aber auch große Chancen. Dabei ist es natürlich sehr wichtig zu wissen, welche  […]

» weiterlesen

Webseitenkonzept für Reiseanbieter am Beispiel von FTI: „Damit der Urlaub bereits beim Buchen anfängt“ – Platz 2 des Design Awards (eResult Usability Contest 2009)

Das Internet ist ein schnell wachsender Dschungel mit geldgedüngtem Nährboden, in welchem nur angepasste Webseiten gedeihen können. Das sind jene Webseiten, die sich globalen und mentalen Entwicklungen unterwerfen. Nicht aus Demut, sondern aus klugem Trotz, welcher wie ein Staudamm die Flut an Informationen blockiert, die unseren kleinen Gedankenkontinent täglich 1000fach überschwemmen, sobald wir eine Webseite wie gmx.de oder reisen.de usw.  […]

» weiterlesen
1 2 3