Interaktive Kartentools im Tourismusbereich – auf den gebotenen Mehrwert und eine einfache Bedienung kommt es an

Schon in einer im März durchgeführten Studie der eResult GmbH zum Thema „Akzeptanz & Nutzung interaktiver Kartentool auf Reise-/Tourismusportalen“ gaben 61% der deutschen Webnutzer (repräsentative Stichprobe gemäß AGOF, erhoben über den eResult Omnibus) an, dass Sie interaktiver Karten und Lagepläne kennen und nutzen. Betrachtet man jetzt im September einmal die Entwicklung auf den Tourismusportalen, so scheint es, als ob nun  […]

» weiterlesen

Sommer, Sonne, Strand – aber welcher?

Bei meiner Urlaubsplanung habe ich mir einmal regionale Tourismusseiten zu einigen Urlaubsregionen angesehen. Ich muss gestehen, mein persönlicher Favorit in Sachen Urlaubsregion ist – wie die Überschrift schon andeutet – am Meer. Auf dem Tourismus-Portal nordseetourismus.de fand ich besonders den Strandfinder interessant. Hier kann man anhand von vielen Kriterien den idealen Strand für sich finden. Z. B. kann man nach der  […]

» weiterlesen

Robert Elsner über Web 2.0 für Hotelportale, Bettenjagd.de und die zentralen Erfolgsfaktoren beim Vermitteln von Hotelzimmern.

Robert Elsner (Jahrgang 1976) blickt auf eine zehnjährige Karriere in der Luxushotellerie zurück. Er begann diese 1997 als Page zur Eröffnung des Hotels Adlon Berlin. 1999 begann er zusammen mit Sebastian Pempelfort seine Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel Voltaire Potsdam, die er nach zweieinhalb Jahren erfolgreich beendete. Er arbeitete zunächst als Empfangsherr im Hotel Brandenburger Hof Berlin, wurde zum F&B  […]

» weiterlesen

„Individuell geht’s schnell“ – eine individuelle Jobsuche

Auf monster.de hat man eine sehr interessante Möglichkeit, seine Jobsuche sehr individuell zu gestalten. Insbesondere mit der individuellen Gestaltung des persönlichen Bereichs hebt sich monster.de deutlich von anderen Job-Suchmaschinen ab. Auch ein „ganz großer Service“, ist das Speichern von Suchanfragen und das automatische Reporting via E-Mail. Für mich als Nutzer ist das Anlegen eines Suchprofils auf monster.de denkbar einfach. Ich  […]

» weiterlesen

eResult Studie: Relevanz von Informationen, Funktionen und Services auf Reise- und Tourismusportalen

Welche Funktionen und Informationen müssen angeboten werden? Welche Funktionen sind dem Nutzer weniger wichtig? Welche Services können bereits heute „begeistern“ und sind zukünftig von Interesse? Die Antwort auf die Fragen erhaltet Ihr in diesem Beitrag! Auf Reise– und Tourismusportalen stehen dem Nutzer bereits heute eine Vielzahl von Funktionen und Informationen zur Verfügung. Dadurch stellten sich natürlich Fragen wie: „Müssen all  […]

» weiterlesen

eResult Studie: Akzeptanz & Nutzung interaktiver Kartentools auf Reise- und Tourismusportalen

Was wird vom Nutzer gewünscht? Welche Gründe/Probleme sprechen gegen eine Nutzung? Sog. Kartentools oder Kartenfunktionen sind auf Reise- und Tourismusportalen derzeit stark in „Mode“. Ganz gleich, ob es sich dabei um eine implementierte GoogleMaps-API oder etwas selbst Entwickeltes handelt. Im Rahmen einer Grundlagenstudie über den eResult-Omnibus, einer monatlichen Mehrthemenbefragung, wurden deutsche Internetnutzer u.a. zur grundsätzlichen Akzeptanz und Nutzung solcher interaktiver  […]

» weiterlesen

Neue Ideen auf Online-Reiseportalen

In letzter Zeit habe ich mich sehr intensiv mit Reiseportalen beschäftigt. Unter anderem war ich auf der Suche nach neuen und innovativen Ideen auf Reiseportalen. Eine sehr interessante Seite habe ich in dem amerikanischen Reiseportal „Vayama.com“ gefunden. Hierbei handelt es sich um ein Online-Reiseportal für Flugreisen. Dieses Angebot ist mir sehr positiv aufgefallen, weil die Seite (farblich und gestalterisch) sehr  […]

» weiterlesen

Interview mit Lorena Meyer zur nutzergerechten Gestaltung von regionalen Portalen, zielgruppengerechten Einstiegen und Kartentools

Lorena Meyer (Projektleitung Internet/Neue Medien bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH)) hat uns in einem Interview drei Fragen zum Thema Tourismus- / Reiseportale beantwortet. Inhaltlich geht es darum, welche Methoden und Verfahren zur Analyse des Nutzerverhaltens und zur Bewertung der Usability bei sh-tourismus.de eingesetzten werden. Zudem erfragten wir Ihre Meinung dazu, ob der Einsatz von alternativen Zugängen, wie sie beispielsweise Online-Shops  […]

» weiterlesen

Wenn Senioren das Web nutzen…

Unsere Gesellschaft wird immer älter.Wussten Sie schon, die größten Zuwächse an Internetanwendern ist im Altersfeld über 60 (ARD/ZDF-Onlinestudie 2008) zu verzeichnen. Wussten Sie auch schon, für E-Commerce ist der Silversurfer eine der bedeutendsten Zielgruppen. Ebenso ist bekannt, dass die Syzygy AG in seinem Usability Monitor 2007 zum Schluss kommt, dass die gerade für die Reisebranche so wichtige Zielgruppe der Älteren  […]

» weiterlesen

Interview mit Sandra Kraft – Reiseportale

Das vierte Experteninterview haben wir mit Sandra Kraft (Head of Sales & Alliances bei der kinkaa search tools GmbH) geführt. In diesem geht es darum, ob bewährte Ansätze von Online-Shops auch auf Reiseportale übertragbar sind, wie Kartentools auf Reiseportalen genutzt werden und wie man es Nutzern ermöglichen kann gemeinsam eine Reise zu planen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und  […]

» weiterlesen
1 2 3