Top-Themen der letzten 30 Tage

Diese Beiträge wurden im Juni am häufigsten aufgerufen und gelesen: „Bitte lesen Sie jetzt!“ – Wie Sie Ihre Nutzer dazu bringen, Hinweise und Erläuterungen zu lesenAutor: Andrea Struckmeier (eResult GmbH) Nein, in diesem Beitrag bekommen Sie NICHT zum 1000ten Mal die Erkenntnisse zum bessern Lesen am Bildschirm von Jakob Nielsen geboten. Andrea Struckmeier bietet Ihnen Erkenntnisse, wie es gelingt kurze  […]

» weiterlesen

Ordnung ins Chaos bringen – Nutzungsgerechte Gestaltung von Suchergebnisseiten auf Corporate Websites

Große Unternehmenswebsites stellen hinsichtlich der Gestaltung der Trefferseiten der Suche eine besondere Herausforderung dar. Anders als etwa bei Online-Shops sind die Ergebnisse sehr heterogen – unterschiedliche Unternehmensbereiche, News, Events, Brochüren, Software-Downloads usw. Richtig interessant wird es, wenn Content zudem mehrsprachig und regions-spezifisch vorhanden ist. Die Herausforderung ist, den Nutzer trotzdem einfach und schnell das Gesuchte finden zu lassen. Dafür gibt  […]

» weiterlesen

Missverständnisse und Vorurteile gegenüber Usability, neue Anwendungsfelder für Usability-Professionals – zusammengestellt von Thorsten Wilhelm

„Usability ist zu teuer, das können wir uns nicht leisten“, „Jetzt noch einen Usability-Test, nein, das bekommen wir im Projektplan nicht mehr unter!“. Vielleicht haben Sie solche oder ähnliche Aussagen auch schon einmal gehört. Bernd Lohmeyer jedenfalls kennt diese (Vor-)Urteile aus seiner täglichen Arbeit und hat sie zum Anlass genommen, sich kritisch mit diesen Aussagen (Missverständnissen, Vor-Urteilen) auseinanderzusetzen. Interessanter Diskussionsbeitrag  […]

» weiterlesen

Was Frauen wünschen – Warum brigitte.de die Favoritin ist

Wenn wir vom Internet sprechen, dann sehen wir in diesem zuerst ein Instrument zunehmender Demokratisierung. Immer mehr Nutzergruppen nehmen daran teil und fördern wie fordern eigene Webangebote, die ihren speziellen Interessen, Bedürfnissen und Neigungen entsprechen. Zu Beginn des Jahrzehnts und das mag einige überraschen, lag der Frauenanteil der deutschen Internetnutzerinnen bei nur 35 %, im Jahre 1995 sogar bei gerade  […]

» weiterlesen