Dressing Rooms in Onlineshops – was Sie sich von H&M für Ihren eigenen Dressing Room abschauen können!

Jeder Betreiber eines Onlineshops in der Bekleidungsbranche sollte sich stets Gedanken um nützliche, funktionale Erweiterungen machen. Immer wichtiger dabei: Neben nützlichen Funktionen und Inhalten auch solche anbieten, die „Spaß machen“ und das Einkaufserlebnis fördern. Dressing Rooms in Onlineshops stellen eine solche Erweiterung dar. Sie sind auf dem Vormarsch und werden die nächsten Jahre im Servicebereich stark zunehmen.

» weiterlesen

Recruiting auf Facebook – Toll, und wieso macht ihr und eResult das nicht so?

Social Media Recruiting gehört derzeit zu den wichtigsten Themen im Personalmarketing. In zahlreichen Studien, auf Konferenzen und auch in Fachforen widmet man sich immer wieder diesem Thema oder gar diesem Hype. Immer mehr Unternehmen nutzen bereits Facebook für die Personalgewinnung und hoffen so, den demografischen Wandel und den Fachkräftemangel zu überstehen. Ich habe nachgeschaut, was mir und potenziellen Bewerbern –  […]

» weiterlesen

Internet World 2012 – am 27. und 28. März in München

Sie waren noch nie auf der Internet World? Dann ist 2012 genau das richtige Jahr für Sie: Die Internet World bietet diesmal mehr denn je – und das ohne die Preise zu erhöhen! Das Themenspektrum ist enorm. Es gibt neben Messe und Kongress erstmals Themen-Workshops zu Mobile Business, Rechtsfragen im Internet und Social Media.

» weiterlesen

Design im Wandel: Agenturen setzen auf Social Media und Referenzen

Wer, wenn nicht die Agenturen für digitale Medien sollten als erstes neue Wege in Punkto Webdesign betreten und Innovationen wagen? Aus diesem Grund ist der Blick auf die Veränderungen der Agenturwebsites in den letzten Jahren besonders interessant. Als Trendsetter geben die Agenturen die Richtung vor. Vieles von dem in dieser Branche bereits sichtbaren wird sich deshalb wohl auch bald auf  […]

» weiterlesen

Digital Natives Studie: Facebook sorgt für schnelle Kommunikationswege

Aktuell wächst eine Generation heran, für die der Umgang mit digitalen Medien ganz selbstverständlich ist – die Digital Natives. Welche Besonderheiten diese Gruppe zwischen 12 und 25 bei der Mediennutzung im Vergleich zu heute 35- bis 45jährigen auszeichnet ist Gegenstand der eResult Digital Natives Studie. Nach dem bevorzugten Surfrevier und den Beurteilungskriterien für Webangebote geht es in diesem Beitrag um  […]

» weiterlesen

Digital Natives Studie: Die Ansprüche an Webseiten und deren Inhalte steigen

Im letzten Beitrag über die eResult Digital Natives Studie, die das Surfverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener zwischen 12 und 25 Jahren im Vergleich zu einer älteren Gruppe untersucht hat, ging es darum, welches die Lieblingsseiten beider Gruppen sind. Nun sollen die Ansprüche und Erwartungen der Digital Natives an Webseiten und deren Inhalte im Vordergrund stehen. Auch dabei findet wieder der  […]

» weiterlesen

Verpassen Sie nicht den World Usability Day 2011!

Der World Usability Day wurde 2005 vom internationalen Usability-Berufsverband, der Usability Professionals‘ Association (UPA), ins Leben gerufen. Die UPA wurde 1991 in den USA gegründet; seit 2002 gibt es die deutsche German UPA (www.germanupa.de). Am World Usability Day wird weltweit in vielen großen und auch kleineren Städten mit unterschiedlichen Aktionen auf das Thema Usability und User Experience aufmerksam gemacht. 2010  […]

» weiterlesen

Save the Date: Usability Kongress, vom 29.-30.11.2011 in Frankfurt a. Main. Diese Veranstaltung sollte man nicht verpassen!

Diskutieren Sie mit Experten aus Praxis und Forschung zwei Tage lang in zwei parallelen Sessions über aktuelle Usability-Erkenntnisse und Usability-Methoden. Der Kongress richtet sich an Projektleiter und Verantwortliche aus den Bereichen eCommerce, Online-Marketing sowie Webagenturen. Der Usability-Kongress wird wie vor zwei Jahren wieder in Frankfurt stattfinden: Le Méridien Parkhotel Frankfurt. Die Top-Themen in diesem Jahr: Shopping-Usability, Usability & Tourismus, Usability  […]

» weiterlesen

Mit Google um die Welt? – Wie Googles Local Search die Reisemittlerbranche unter Druck setzt

Anfang April 2011 wurde Google der Kauf von ITA-Software durch das US-Justizministerium genehmigt. Die Übernahme könnte direkte Auswirkungen auf die Reisemittlerbranche haben. Denn einige Online-Reiseportale nutzen ebenfalls Dienste des Softwareanbieters. Der Kauf von ITA-Software ist für Google deshalb an strikte Bedingungen geknüpft. Zusätzlich stellte Google bereits im November 2010 seine Search Engine Result Pages (Suchergebnisseiten kurz SERPs) um. Dabei werden  […]

» weiterlesen

Social Search kills SEO Teil 2 – Gedanken zu Googles +1

Zeitgleich mit Erscheinen meines ersten Blogbeitrags zum Thema Social Search, wirft Google „+1“ auf den Markt. Daher möchte ich das Thema gleich aufgreifen und versuchen, diesmal die folgenden Fragen zu beantworten:

» weiterlesen
1 2 3 4